Mauern der Willkür

Heute darf erst einmal gerätselt werden. „Mauern der Willkür“ ist der Titel von:
1. einem Knastfilm mit Humphrey Bogart
2. einem Buch über die Siedlungspolitik im Westjordanland
3. einem Gitarrenkonzert im Landheim Schondorf

Antwort 3 ist tatsächlich die Richtige. Aufgeführt werden Stücke mit Akustik- und Elektrogitarre, darunter auch eine Bearbeitung von Pink Floyd’s „Brick in the wall“. Ich stelle es mir witzig vor, wie die Lehrer mit den Schülern die Textzeile „Hey Teachers! Leave them kids alone!“ einstudieren. Entweder ist der Lehrkörper des Landheims völlig ironiefrei oder er hat sehr viel Selbstironie. Ich tippe auf Letzteres.

Die Aufführung findet am 1. Juni um 16:00 (ungünstig für Berufstätige wie mich) in der Aula des Landheims statt. Neben dem Gitarrenkonzert gibt es außerdem eine Ausdruckstanzdarbietung und alle Stücke werden zusätzlich mit einer Projektion von Bildern und mit gelesenen Texten begleitet.

http://landheimschondorf-px.rtrk.de/news/2014/05/gitarrenkonzert/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.