Bands auf dem Sammersee (4): Georg Viktor Emmanuel

Georg Viktor Emmanuel am 4. April im KuBa

Langsam muss ich mitzählen, damit ich den Überblick nicht verliere. Von den Bands die auf dem Sammersee Festival heuer auftreten haben wir bis jetzt Kofel Gschroa, Datwon und AHAHW kurz vorgestellt.
Heute nun Georg Viktor Emmanuel, der am 25. Juli um 20:15 auf der Seebühne spielt, und der etwas ganz Besonderes ist, wegen seiner Musik und wegen seiner Persönlichkeit.

Georg Viktor Emmanuel: Die Musik

Der Österreicher ist Beatboxer und Livelooper, das heißt alle ‚Instrumente‘ eines Songs entstehen live durch seine Stimme. Das ist einfach ein Erlebnis, wie aus ein paar Tchk Tchk, Babomm und Euii-Euiing richtige Songs mit Bass, Schlagzeug und Gitarre werden, zu denen er dann singt. Wie das klingt siehst Du hier im Video:

Georg Viktor Emmanuel: Die Persönlichkeit

Georg Viktor Emmanuel hatte einmal eine ganz normale bürgerliche Existenz, bis er sich entschloss den Sprung zu wagen und ganz für die Musik zu leben. Er kündigte Job und Wohnung, packte sein Equipment zusammen und tourte im Kleinwagen kreuz und quer durch Europa, um in Clubs, auf Festivals oder einfach auf der Straße aufzutreten. Diese Konsequenz und Ehrlichkeit spürt man auch in seiner Musik und Bühnenpräsenz.
Der Regisseur Michael Murnau hat einen Dokumentarfilm über diesen Sprung ins Unbekannte gedreht: „Looping Earth“ erscheint demnächst auf DVD.
http://www.georgviktoremmanuel.com/looping-earth-review

Kommentare

  1. Anonym

    Seit seinen Auftritt letztes Jahr bin ich Fan. Bin begeistert von seine Musik aber vor allem auch von seiner Leidenschaft und Lebenseinstellung. Mal sehen welche Acts ich dieses Jahr beim Sammersee entdecke. FK

  2. Ich habe ihn auch auf dem Sammersee zum ersten Mal gehört und bin seitdem Fan. Heuer habe ich ihn schon bei seinem Auftritt im KuBa Schondorf erlebt und war schwer beeindruckt, wie er seine Skills weiter entwickelt hat. Sehr gespannt bin ich auch auf datwon und Hubert&Mehmet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.