Buchpräsentation: Sellemols reloaded – Der Fußballthriller

Am 18. Juli präsentiert der Schondorfer Autor Dieter Bischoff seinen neuen Roman „Sellemols reloaded“ in der Sportgaststätte Schondorf.
Der Sportplatz ist genau der richtige Ort dafür, denn in dem Buch geht es um Fußball mit seinen schönen und hässlichen Seiten. Der ehemalige Fussballprofi Dieter Bischoff schreibt über große Spiele und Spieler, aber auch über Doping, Korruption und die Machenschaften der Verbände – vorsichtshalber in Romanform.

Sellemols reloaded – Die Story

Der Weltklassefussballer Moritz Oerving hat es ganz an die Spitze geschafft, zum FC Barcelona, wo er an der Seite von Lionel Messi spielt. Doch sein Vater ahnt, dass der Sohn in Schwierigkeiten steckt. Er bittet Moritz‘ väterlichen Freund Franz Riminus um Hilfe. Riminus, selbst erfolgreicher Ex-Profi, reist mit seiner Freundin Yoko Basst nach Barcelona und findet sich unversehens in einem Gestrüpp aus Korruption, Betrug und Vertuschung… 

Buchpräsentation in Zweibrücken.
Dieter Bischoff (rechts) mit Horst Eckel, Weltmeister ’54

Der Pfälzische Merkur schrieb über das Buch: „Bei dem neuen dokumentarischen Roman mischt sich auf 468 Seiten real Geschehenes mit Fiktivem zu einem Genreübergreifenden Werk.

Und bei der Präsentation wird der Autor auch sicher alle Nicht-Pfälzer darüber aufklären, was „Sellemols“ eigentlich bedeutet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.