Velo et Vin

Nach einem durchwachsenen April geht die Radaison jetzt richtig los. Der Giro d’Italia startete dieses Wochenende, und die Tour de France steht im Juli an. Dazwischen liegt das Highlight des Radsportjahres, das Stadtradeln.

Bidon au vin von Le Velo Victoria

Stadtradeln am Ammersee

Wer es noch nicht kennt: Bei dieser bundesweiten Aktion treten Gemeinden gegeneinander an, um binnen drei Wochen möglichst viele Kilometer zu erradeln (siehe Wo bin ich da nur hingeraten?).
Innerhalb der Gemeinden sind die Teilnehmer in Teams organisiert, die ebenfalls versuchen sich gegenseitig zu übertreffen. Nun ist es nicht jedermanns Sache, einsam auf der Landstraße Kilometer zu strampeln.

Team Velo et Vin

Ich zum Beispiel mag’s lieber etwas gemütlicher, und möchte bei einem Radausflug auch ein lohnendes Ziel haben. Darum habe ich heuer erstmals selber ein Team in Schondorf angemeldet: Velo et Vin.
Wie der Name Rad und Wein schon sagt, etwas für Leute, die es mit dem Wettbewerb beim Stadtradeln nicht ganz so ernst nehmen. Bei Velo et Vin steht der Spaß im Vordergrund. Ein Stadtradeln-Team für Radfahrer, die eine schöne Tour gerne mit einem guten Tropfen verbinden. Wir werden versuchen, während des Stadtradelns 2-3 Ausflüge zu Gasthäusern am Ammersee zu organisieren. Vorschläge für solche Genusstouren sind jederzeit willkommen.
Jeder ist herzlich eingeladen, bei diesem Team mitzufahren. Hier geht es zur Anmeldung für Velo et Vin.

Stadtradeln

Auftakt in Schondorf am 25. Juni 2017
Stadtradeln im Landkreis Landsberg: 25. Juni bis 15. Juli 2017
www.stadtradeln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.