Ammersee Detox

Das ganze Jahr über sammeln sich Schlacken und Gifte an, die auf Dauer ganz schön nerven. Deshalb raten viele Experten zu einer regelmäßigen Detox-Kur. Das empfiehlt sich nicht nur für den eigenen Körper, sondern auch für das Ammerseeufer.

Müll am Ammersee

Reinigendes Ritual

Dieses Seeufer-Detox organisiert nun schon seit fünf Jahren die Schondorfer Firma Good Boards. Die machen Bretter für das Snow-, Skate-, Wake- und Kiteboarding (Waterboarding ist meines Wissens zum Glück nicht im Programm). Mit ihren Boards sind sie praktisch ganzjährig auf Demotouren in halb Europa unterwegs. Dadurch haben die Jungs und Mädels eine besonders enge Beziehung zur Natur. Wenn man viel draußen ist dann merkt man, wieviel Müll überall herumliegt.

Ammersee ohne Müll ist schee!

Vor fünf Jahren hat Good Boards deshalb die Aktion „Ammersee ohne Müll ist schee!“ ins Leben gerufen. Heuer findet sie am 3. September statt. An diesem Sonntag treffen sich Freiwillige, um zwischen Schondorf, Utting und Eching das Seeufer zu säubern. Los geht es immer mit einer Stärkung vom Grill und dem jetzt schon traditionellen T-Shirt bedrucken. Danach spaziert eine bunte Truppe los, und durchkämmt das Ufer nach Zivilisationsresten. Es ist immer wieder erstaunlich, was dabei alles zum Vorschein kommt. Es wurden schon ein Staubsauger und Teile einer Kücheneinrichtung aus dem Gebüsch gezogen.

Belohnung für die Müllsammler

Traditioneller Abschluss des Tages ist dann bei einem wohlverdienten Bier im KuBa. Hier ein kleiner Rückblick auf das Müllsammeln im letzten Jahr: Umweltschutz als Team-Event
Die Stimmung ist immer prächtig. Man ist an der frischen Luft, verbringt den Tag mit netten Leuten, und hat auch noch etwas Sinnvolles getan. Bei mir wirkt das besser als ein 5-Phasen Detox Set zu € 179,90 aus dem Versandhandel. Ich bin heuer auf jeden Fall wieder dabei und es wäre schön, wenn der eine oder andere Blogleser auch mitkommt.

Ammersee ohne Müll ist schee!

3. September 2017, ab 12:00 Uhr
Treffpunkt: Schulstraße 18
Schondorf am Ammersee
www.facebook.com/groups/AmmerseeOhneMuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.