Das Schondorfer Brunnenfest entfällt – nicht

Bis vor zwei Tagen hätte die Überschrift noch geheißen: „Das Brunnenfest am Leibl-Platz fällt aus.“ Jetzt findet es doch statt. Letztes Jahr hat Michael Berner vom Restaurant Schondorfer noch die Organisation übernommen. Heuer geht das wegen Terminüberschneidungen nicht. Andere Wirte haben anscheinend auch abgewinkt, der Kalender auf der Website der Gemeinde Schondorf zeigt für den 15. August keinen Eintrag.

Flash Mob am Leibl-Platz

Sicher, das Bürger- und Vereinsfest am Bahnhof (siehe Schaufenster der Schondorfer Vereine) war sehr nett, aber ein Ersatz für das Brunnenfest ist es nicht. Es ist eine schöne Tradition, dass sich Schondorf am 15. August am Wilhelm-Leibl-Platz trifft (dem „Ortszentrum der Herzen“, wie Gemeinderat Rainer Jünger so schön sagt).

Heuer sah es so aus, dass das Brunnenfest ausfällt, weil sich kein Organisator findet. Ich hatte schon mit ein paar Leuten darüber gesprochen, dass wir uns auch ohne Fest am Brunnen treffen. Einfach einen Kasten Bier mitnehmen und schauen, wer noch vorbei kommt. Sozusagen ein Flash Mob statt einer offiziellen Veranstaltung.

Brathendl und Charly’s Band

Charly's Band beim Schondorfer Brunnenfest
Der Fischheini am Schlagzeug

Das kann ich mir jetzt sparen, denn es gibt auch heuer wieder ein richtiges Brunnenfest, mit Musik, Kasperltheater und allem was dazugehört. Zu verdanken ist das unserem umtriebigen Fisch-Heini. Der wollte partout nicht einsehen, dass es heuer am Leibl-Platz nicht die gwohnte Gaudi geben sollte, und suchte nach einem Mitstreiter. Er fand den ebenfalls sehr rührige Peter Kaun aus Dießen. Der wird heuer mit Brathendl, Leberkäs und Tegernseer dafür sorgen, dass niemand verhungern oder verdursten muss.

Natürlich wird der Fischheini auch auf der Bühne stehen und mit Charly’s Band (https://charlys-band.jimdo.com/) für Stimmung sorgen. Auch das ist eine lange Tradition beim Brunnenfest. Was ebenfalls nicht fehlen darf, ist das Kasperltheater von Erwin Kloker. Vermutlich wird es hinterher etwas Gegrummel geben, wegen fehlender amtlicher Erlaubnis oder so. Die Schondorfer werden ihr Brunnenfest aber auch ohne behördlichen Segen feiern.

Schondorfer Brunnenfest

Wilhelm-Leibl-Platz
Schondorf am Ammersee
15. August 2018
11:00 Weißwurstfrühschoppen
14:00 Kasperltheater für Kinder
16:00 Charly’s Band

Kommentare

    • Leopold Ploner

      Die gute Nachricht war leider vom letzten Jahr. Heuer scheint das Brunnenfest tatsächlich auszufallen, jedenfalls ist von einem Aufbau nichts zu bemerken. Ich werde das aber einfach ignorieren, mich mit einem Gläschen Wein an den Leibl-Brunnen setzen und das Fest trotzdem feiern. Kommt ihr auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.