Endlich Westküste!

Jetzt bricht wieder die Zeit an, wo man sich gerne in die warme Stube zum Lesen setzt. Oder zum Vorlesen. Da passt es, dass gerade der vierte Band der Kinderbuchreihe „Die Feunde vom See“ erschienen ist. Diesmal spielt die Handlung (endlich!) an der Westküste des Ammersees.

Schwimm dich StaRK

2017 produzierte die Autorin Monika Roming den ersten Band dieser Reihe. Anlass war die Aktion „Schwimm dich StaRK“ (http://www.schwimm-dich-stark.de). Immer weniger Kinder in Bayern können schwimmen. Deshalb wurden mit dem Erlös des Buches kostenlose Schwimmkurse am Ammersee unterstützt (siehe 91 sind zuviel).

Im ersten Buch waren die Freunde vom See (zwei kleine Nilpferde und eine Schildkröte) in Herrsching auf Schatzsuche. Die liebevoll illustrierte Abenteuergeschichte kam sehr gut an, und so folgte bald ein zweiter Band. Diesmal ging es an den Wörthsee, auf der Suche nach einem gestohlenen Christbaum. Der dritte Band handelte von einer Gespensterjagd in Andechs, und nun erleben die Freunde ihr erstes Abenteuer an der Westküste.

Die Freunde vom See und das Dino-Ei
© Monika Roming

Die Freunde vom See

Die Drei treffen hier Kater Kalle, der ein Dino-Ei gefunden hat, aus dem ein Flugsaurier schlüpft. Alle zusammen machen sich jetzt auf die Suche nach den Eltern des kleinen Pterosaurius. Dabei klappern sie die Westküste des Ammersees ab, von Dießen über Utting bis nach Schondorf.

Monika Roming, Autorin der "Freunde vom See"
Autorin Monika Roming

Ich mag an den Geschichten der Freunde vom See, dass sie ohne erhobenen Zeigefinger Werte wie Respekt und Toleranz vermitteln. In der Welt dieser Bücher ist es ganz normal, dass ein Nilpferd mit einer Schildkröte befreundet ist. Es ist auch ganz normal, dass sich ein Kater um einen elternlosen Dinosaurier kümmert, den es an den Ammersee verschlagen hat.

Eine Besonderheit an Monika Roming’s Büchern ist, dass sie gezeichnete Figuren mit realen Photos verbinden. Die Abenteuer spielen nicht in einer Phantasiewelt, sondern an erkennbaren Orten. Man kann mit den Kindern zusammen also nicht nur die Geschichte lesen, sondern auch die Schauplätze erkunden. Wo sind die Bootshäuser, bei denen das Dino-Ei gefunden wird? In welcher Villa wohnt die Mama von Kater Kalle. Wo schwimmen Willi Wels und Claudi Karpfen im Wasser?

 

Die Freunde vom See und das Dino-Ei

ISBN: 978-3-945887-09-7
Preis € 11,50
www.die-freunde-vom-see.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.