Schondorfer Neujahrsschiessen 2019

Auch 2019 startet das Neue Jahr in Schondorf mit einem kräftigen Rumms. Am 1. Januar kommen die Böllerschützen zum traditionellen Neujahrsanschießen in die Seeanlage. Für alle, die es noch nicht kennen: Es ist laut, sehr laut sogar. Deshalb ist es eine gute Idee, Oropax Ohrstöpsel mitzubringen. Dagegen ist es keine gute Idee, mit Kleinkindern hinzugehen.

Tradition oder Lärmbelästigung?

Natürlich wird es wie jedes Jahr auch heuer wieder Kritik an dieser Veranstaltung geben (siehe Video: Kanonendonner am Ammersee und Krawumm!). Haustiere leiden unter dem Lärm, und Wildvögel werden möglicherweise ebenfalls verschreckt. Man kann auch über den dahinter steckenden Militarismus die Nase rümpfen, immerhin veranstaltet die Krieger- Soldaten und Reservisten-Kameradschaft das Neujahrsschießen 2019. Außerdem produzieren die Böller sicher auch noch Feinstaub.

Kanone beim Neujahrsschiessen 2019 am Ammersee

Rein sachlich betrachtet, wird das alles stimmen. Ich muß aber zugeben, dass es mir trotzdem Spaß macht. Vielleicht haben Männer generell Freude an Krach oder es liegt an kindlichen Erinnerungen an Räuber-und-Schandi spielen. Irgendwie gefällt es mir, dass das Neue Jahr nicht still um die Ecke schleicht, sondern mit Donnerschlag begrüßt wird. Das Neujahrsanschießen dauert auch nur eine gute Stunde. Das finde ich viel weniger störend, als das private Geballere während der gesamten Sylvesternacht.

Außerdem geht es beim Neujahrsschiessen 2019 ja nicht nur um die Knallerei. Man geht in die Seeanlage, trifft Freunde und wünscht ein gutes Neues Jahr. Wenn das Wetter mitspielt, kann man anschließend auf der Terasse vom Steghaus noch was trinken.

In Zimmerlautstärke

2014 und 2017 habe ich kleine Videos vom Neujahrsanschießen aufgenommen. Der große Vorteil hier ist, dass man den Ton auf Zimmerlautstärke herunterdrehen kann:

Schondorfer Neujahrsschießen 2014: https://youtu.be/UxyDOZNU74w

Neujahrsanschießen 2017: https://youtu.be/ndhszT9P0iw

Neujahrsanschießen am Ammersee

  1. Januar 2019, ab 14:30 Uhr
    Seeanlage Schondorf am Ammersee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.