Ehrenamt für einen Tag

Am 6. April findet im Landkreis Landsberg der Freiwilligentag 2019 statt. Die Idee dahinter ist, ein „unverbindliches Schnuppern am Ehrenamt möglich zu machen“, wie der Landkreis auf seiner Website schreibt (https://www.keb-landkreis-landsberg.de/). Zwar ist in Schondorf die Auswahl an Projekten heuer etwas dünn, aber zwei interessante Aktionen gibt es immerhin. Ammersee Gemeinsam macht das Seeufer sauber, und mobi-LL informiert über umweltfreundliche Mobilität.

Rama dama

Ich habe die Freiwilligentage der letzten Jahre in bester Erinnerung. Erstens trifft man nette Leute und tut etwas Sinnvolles. Vor allem aber hat man zusammen sehr viel Spaß dabei (Freilich will ich freiwillig). Das Photo oben zeigt die fröhliche Stimmung nach dem Müllsammeln 2017. Das wird wohl auch heuer wieder so sein. Deshalb habe ich mich für die Aufräumaktion von Ammersee Gemeinsam (https://www.gemeinsam-ammersee.de/) angemeldet. Dort heißt es „rama dama“, das Seeufer wird von Müll befreit.

Müllsammeln am Freiwilligentag 2019

Solche Müllsammelaktionen gibt es in Schondorf praktisch jedes Jahr (Schee war’s!). Man staunt wirklich, was man dabei alles aus dem Gebüsch zieht. Bisheriges Highlight war eine Dunstabzugshaube, die wir 2016 aus dem Wald geholt haben.

Aufräumen am Ammersee

Treffpunkt: Dampfersteg Schondorf
6. April 2019, 10:00 Uhr

Umweltfreundliche Mobilität

Die zweite Aktion in Schondorf zum Freiwilligentag 2019 wird von mobi-LL organisiert (https://www.mobi-ll.de/). Der Verein informiert darüber, wie man Mobilität im ländlichen Bereich klimaverträglich, ressourcenschonend und trotzdem sozial gestalten kann.

mobi-LL zum Freiwilligentag 2019

An dem Tag werden einerseits verschiedene Projekte wie Car Sharing oder die Mitfahrbank (Mitfahrgelegenheiten) vorgestellt. Es ist aber auch eine Einladung an alle Interessierten, zusammen zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln.

mobi-LL

Mitfahrerbank gegenüber der Feuerwehr Schondorf
6. April 2019, 10:00 – 16:00 Uhr

Freiwilligentag 2019

Die Aktionen an diesem Tag beschränken sich natürlich nicht auf Schondorf oder den Ammersee. Insgesamt bietet der Freiwilligentag 2019 sechzehn Projekte im Landkreis Landsberg. Diese reichen von der Wegesanierung im Dießener Schacky-Park über eine Sammlung Uttinger Dorfgeschichten bis zum Bau von Nistkästen in Fuchstal. Es ist also für alle Interessen etwas dabei.

Einen kompletten Überblick über alle Veranstaltungen gibt es auf der Website der Koordinationsstelle Engagierter Bürger: https://www.keb-landkreis-landsberg.de/projekte/freiwilligentag/projektuebersicht-was-kann-ich-tun/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.