Frisches Gemüse vom Acker

Der Schondorfer Gemüsegarten wurde letztes Jahr im Rahmen des Bürgerbudgets genehmigt (Bürgerbudget im Gemeinderat). Zuletzt habe ich hier über ein Projekt des Schondorfer Bürgerbudgets geschrieben, das kurz vor dem Ziel Hilfe braucht (Fairteiler sucht Plätzchen). Der gemeinsame Gemüseacker dagegen kommt sehr gut voran und lädt ab April zum gemeinsamen Gärtnern ein.

Der Schondorfer Gemüsegarten

Die Idee dieses Gemeinschaftsgartens ist ganz einfach, dass man selbst Gemüse anpflanzen kann, auch wenn man keinen eigenen Garten hat. Dazu gibt es Parzellen von jeweils etwa 45 m², die man für die Saison anmieten kann. Je nach gärtnerischem Geschick versorgt so ein Ackerstreifen zwei bis vier Personen mit saisonalem Gemüse. Damit Leute ohne grünen Daumen am Ende nicht mit leeren Händen dastehen, gibt es fachkundige Anleitung zur Bepflanzung der Scholle. Die ausgebildete Gemüsegärtnerin Esther Koktanek gibt auch über das Jahr Tipps und Hilfe.

Pflegen und ernten muss man das Gemüse natürlich selber, wofür man ungefähr zwei bis vier Stunden Arbeit pro Woche einplanen muss. Der Gemüsegarten liegt in der Verlängerung der Blombergstrasse, da wo ein Stadel auf der Wiese steht. Das ist von überall in Schondorf mit dem Fahrrad gut zu erreichen.

Radischen aus dem Schondorfer Gemüsegarten

Wissen, wo es herkommt

Die Anschubfinanzierung kam wie gesagt aus dem Bürgerbudget (https://buergerbudget.schondorf-ammersee.de/). Die laufenden Kosten für Setzlinge, Pacht, Wasser usw. müssen aus dem Saisonbeitrag getragen werden. Dieser liegt bei € 180 für ein Beet mit 45 m². Die Saison geht über sechs Monate, von Mai bis Ende Oktober. Wenn sich drei Personen eine Parzelle teilen, zahlen sie also monatlich € 10 für frisches Gemüse, das garantiert in Bioqualität ist und von dem man weiß, wo es herkommt.

Soweit ich weiß, sind ein paar wenige Parzellen noch zu haben. Am 14. März gibt es ein Treffen zum Kennenlernen am Gemüsegarten. Initiator David Bensmann und Gärtnerin Esther Koktanek werden da sein und das Projekt im Detail erklären.

Schondorfer Gemüsegarten

14. März 2020, 15:00 Uhr
Am Stadel in der Verlängerung der Blombergstrasse
https://www.schondorfer-gemuesegarten.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.