Unversäumbar

Ich hatte mir schon gedacht, dass der Kapellentag 2020 den Corona-Abstandsregeln zum Opfer fallen würde. Diese Konzerte im Rahmen der AmmerSeerenade (http://www.ammerseerenade.de/) finden in kleinen Haus- und Hofkapellen statt. Genau das macht ihren besonderen Charme aus, und genau das war das große Problem. Die Kapellen sind so klein, dass bei den gegenwärtigen Abstandsregeln kaum Platz für das Publikum geblieben wäre. Die AmmerSeerenade hat den Kapellentag 2020 deshalb virtuell ins Internet verlegt. Das ist zwar nur ein dürftiges Surrogat für das echte Konzerterlebnis, hat aber auch zwei große Vorteile.

Kapellentag 2020 im Internet

Kapellentag 2019 in Schlagenhofen
Michail Leontchik in Schlagenhofen 2019

Erstens kann man auf der Rundtour zwischen den Veranstaltungen nicht bis auf die Haut nass werden. Das ist mir letztes Jahr passiert, als ich die Ammersee-Ost-Runde mit dem Fahrrad abfuhr (Musikalische Kapellenrunde). Erst war noch eitel Sonnenschein, aber in Herrsching zogen dann dunkle Wolken auf. Bis ich an der nächsten Station am Wörthsee ankam, war ich schon völlig durchnässt.

Das kann mir beim virtuellen Kapellentag 2020 nicht passieren. Vor dem Computer sitze ich auf jeden Fall warm und trocken.

365 Tage Kapellentag

Der zweite Vorteil ist, dass man das Ereignis nicht verpassen kann, es ist wie gesagt „unversäumbar“. Wann immer ich Lust habe, kann ich mir beispielsweise den russischen Hackbrett-Virtuosen Michail Leontchik in der kleinen Kapelle vom Tonihof in St. Georgen anhören. Oder ich besuche virtuell Schloss Greifenberg und lausche Rudolf Wastl-Mayrhofer auf der Gitarre.

Kapellentag 2020 in Greifenberg
Rudolf Wastl-Mayrhofer in der Schlosskapelle Greifenberg

Wie gesagt, das ist kein Ersatz für das wirkliche Konzerterlebnis. Es macht aber um so mehr Lust auf einen richtigen Kapellentag, wie ihn die AmmerSeerenade nächstes Jahr hoffentlich wieder veranstalten kann.

AmmerSeerenade Kapellentag 2020

Videos auf YouTube unter https://www.youtube.com/playlist?list=PL8D_CgkgcATKgtx9DRhfyuqoL3K_A3iB7
AmmerSeerenade: http://www.ammerseerenade.de

Ein Gedanke zu „Unversäumbar“

  1. Jede Woche gibt es einen weiteren Film über ein Kleinod rund um den See. Und immer ist auch ein kleines Konzert dabei. Ansehen lohnt sich!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar