Die nervende Feuersirene

Fortschritt beginnt meistens damit, dass jemand das Althergebrachte infrage stellt. Irgendwann hat mal jemand vorgeschlagen, das Pferdegespann der Feuerwehr durch eine dieser modernen Benzinkutschen zu ersetzen, oder die bewährte Handspritze gegen eine motorbetriebene zu tauschen. Ich kann mir die Reaktionen darauf gut vorstellen: „Ich finde einfach keine Worte für so …

Coliforme Keime im Trinkwasser

Die Nachricht war für uns alle ziemlich beunruhigend. Im Schondorfer Trinkwasser waren coliforme Keime gefunden worden, las ich am 7. August auf der Website der Gemeinde https://www.schondorf.de/. Für weitere Informationen wurde auf eine Pressemitteilung der Wasserversorgungsgruppe Ammersee-West verwiesen: https://www.zv-wasser-ammersee-west.de/fileadmin/media/zv-wasser-ammersee-west/Aktuelles/Pressemitteilung_Coliforme_Keime_08-2019.pdf. Sehr viel schlauer wurde ich dadurch auch nicht. Zumindest habe ich …

Warum ich Zeitungen liebe

Aktualisierung: Auch die New York Times ist meiner Meinung. Mehr dazu am Ende dieses Beitrags Wie viele andere Leute auch, nehme ich manche Annehmlichkeiten als ganz selbstverständlich. Dabei sind sie das oft nicht. Ein Beispiel dafür ist die lebendige Regionalpresse in unserem Landkreis. Wir haben hier den Luxus von drei …

Bitte um Hilfe

Ich helfe ein bisschen dabei mit, die Website des „Schondorfer Kreises“ neu zu gestalten. Dabei stoßen wir auf das Problem, dass wir zuwenig Photos aus Schondorf haben. Kann uns bitte jemand helfen? Leibl-Platz und St. Jakob Es gibt zwar jede Menge Photos vom Ammersee und vom Seeufer, aber von einigen …

Ein guter Rutsch

Schondorfer Rodel von www.formschoen.biz Wie das so üblich ist, habe ich rund um Neujahr vielen Leuten einen guten Rutsch gewünscht. Aber was bedeutet das eigentlich? Meine Schondorfer Blogger-Kollegin Stefanie Windhausen erklärt das in ihrem Blog „Sprechperlen“ (sprechperlen.de/blog/).Auch eine weitere Bloggerin aus Schondorf hat sich Gedanken zum Neuen Jahr gemacht. Auf …

Die schöne Leere

„Wie fällt dir das nur immer ein?“ werde ich manchmal zu meinem Blog gefragt. Stimmt gar nicht. Manchmal fällt mir nämlich gar nichts ein, zum Beispiel heute. Ein milchiges Nichts Ich hatte schon einen schönen Morgenspaziergang rund um das Landheim Schondorf, hinunter zum See. Die Luft war kalt, aber nicht …

Mein treuester Leser

Ich weiß, wer mein treuester Leser ist. Aufmerksam liest er jedes einzelne Wort in jedem Beitrag, folgt allen Links die ich setze, und sieht sich meine Photos ganz genau an. Er beobachtet sorgfältig, wann ich etwas Neues veröffentliche, sieht sich die Kommentare an, und wer, wann, wo einen Beitrag von …

Drei-Seen-Rundfahrt

Realistisch betrachtet ist das ein kleiner Radausflug, bei dem man nur 20km im Sattel sitzt. Aber es klingt natürlich viel besser zu sagen: „Ich habe eine Radtour zu drei oberbayerischen Seen gemacht.“ Das sind der Ammersee, der Wörthsee und der Pilsensee. Bei sommerlichen Temperaturen sollte die Badehose ins Gepäck, denn …

Gefährliche Leckereien

Ich schreibe normalerweise nicht über unseren Hund, weil ich die Leser nicht mit Haustiergeschichten langweilen will. Andererseits denke ich manchmal, dass „Fräulein Rosa“ in Schondorf bekannter ist als ich. Das war besonders auffällig, als ich diese Woche ohne den schwarzen Labrador unterwegs war. Die verführerische Plastiktüte Wenn ich jemand auf …