Ende der Badesaison

Für manche Hartgesottenen dauert die Badesaison am Ammersee zwölf Monate. Für zwei der bekanntesten von ihnen könnte aber das ganzjährige Badevergnügen jetzt vorbei zu sein. Die Skulpturen der beiden „Badenden“ am Schondorfer Dampfersteg sollen wohl aus dem Wasser geholt werden. Die beiden Badenden im Ammersee Verkehrsverein löst sich auf Der …

Es ist nicht Grau

Jetzt haben wir den grauen November am Ammersee. Wenn die Leute das sagen, rutschen meistens die Mundwinkel nach unten. Warum denn eigentlich? Von Iridium bis Glaciersilber Grau ist doch anscheinend die Lieblingsfarbe der Deutschen. Man muss sich nur die Farbauswahl in einem beliebigen Autoprospekt ansehen. Neben Schwarz, Weiß und Rot …

Anarchie auf dem Ammersee

Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit wird der Ammersee zum rechtsfreien Raum. Desperados, Mafiosi und chinesische Triaden tyrannisieren dann vom See aus die Anwohner. Es hat seinen guten Grund, warum sich die Einheimischen im Winter nie näher als hundert Schritte an das Seeufer wagen.Und alles nur, weil das Polizeiboot WSP7 …

Schee war’s!

Wir haben zusammen geschwitzt und geflucht, gestaunt und gelacht. 17 Teilnehmer und drei Müllspürhunde haben letzten Samstag bei der vierten Auflage von „Ammersee ohne Müll ist schee!“ Abfall am Seeufer eingesammelt (siehe Umweltschutz als Team-Event). Von Schondorf aus sind wir den See entlang nach Eching. Dabei sind wir aber nicht …

LSBTTIQ* anno 1838

Ein Junge legt vorübergehend seine Männlichkeit ab und wird zum Mädchen. Als solches erliegt es den Verführungen eines virilen Liebhabers, für den das anfänglich nur ein Streich ist. Aber auch er verliebt sich, bis das Mädchen am nächsten Morgen zu seiner männlichen Identität zurückkehrt. Gender-Themen sind offensichtlich keine Erfindung der …

Wutbürger einmal anders

Am Anfang waren Verärgerung und Wut. Im Uttinger Strandbad wurde letztes Jahr eine Sonnenschutzmarkise installiert, die sich – milde ausgedrückt – nicht gerade harmonisch in das historische Ensemble einfügt. Der Verein der Strandbadfreunde Utting protestierte heftig aber letztlich erfolglos gegen diese Baumaßnahme. Anstatt aber in Verbitterung zu verharren, wurde die …

Zen am Ammersee

Zu den gebräuchlichen Methoden der Zen-Praxis gehören die Sitzmeditationen Zazen.  Für diese Form der inneren Einkehr ist jede Form der Ablenkung ungünstig.Zum Glück hat die Gemeinde Schondorf an der Ecke Eichet und Möwenweg extra eine Bank für solche Zen-Meditationen aufgestellt. Shunyata am Eichet Dem Meditierenden bietet sich hier ein ungestörter …

Der Innenminister setzt auf Holzhausen

Zunehmend verhärtete Fronten in Holzhausen: Die Initiative „Dampfersteg Holzhausen“ will das historische Panorama der Bucht erhalten, das Innenministerium will hier das umstrittene Bootshaus der Polizei bauen. 1.400 Unterschriften Seit im März 2015 die Pläne bekannt wurden, regte sich der Protest (Dampfersteg Holzhausen). Es formierte sich die Gruppe dampferstegholzhausen.de, deren Petition …