Das Schondorfer Brunnenfest entfällt – nicht

Bis vor zwei Tagen hätte die Überschrift noch geheißen: „Das Brunnenfest am Leibl-Platz fällt aus.“ Jetzt findet es doch statt. Letztes Jahr hat Michael Berner vom Restaurant Schondorfer noch die Organisation übernommen. Heuer geht das wegen Terminüberschneidungen nicht. Andere Wirte haben anscheinend auch abgewinkt, der Kalender auf der Website der …

Ich blindes Huhn

Ich habe schon im letzten Beitrag gesagt, dass ich mich immer freue, wenn Leser mich auf neue Ideen bringen. Bernt hat mich zum Beispiel neulich angesprochen, ob ich in meinem Blog nicht manche Themen über längere Zeit begleiten könnte. Ich sollte doch nach der ersten Veröffentlichung einmal nachfassen, was in …

Schondorfer wollen mitreden

Am 12. April fand in Schondorf ein Bürgerabend zum Thema ISEK (Integriertes Städtisches Entwicklungs-Konzept) statt, mit erfreulich aktiver Beteiligung. Die Schondorfer wollen bei diesem Thema offensichtlich mitreden. Wollen wir ein Dorf bleiben? Das Vorliegen eines ISEK (Integriertes Städtisches Entwicklungs-Konzept) ist bei vielen Maßnahmen Voraussetzung, um Förderungen durch den Freistaat zu …

Das muß mal gelüftet werden

Ich glaube es war im April, dass für die Bürgerbeteiligungskampagne Schondorf 2025 ein eigenes Logo vorgestellt wurde. Leider fristet es nun ein verstecktes Dasein in der zweiten Ebene der Website Schondorf am Ammersee. Veranstaltungen unter diesem Logo gab es seither nämlich keine mehr. Darum habe ich es jetzt mal hervorgeholt, …

Co-kreative Beteiligung

Mit dem Begriff co-kreative Planungsprozesse grenzt Johannes Bouchain von Urbanista sein Konzept gegenüber herkömmlicher Bürgerbeteiligung ab.Er sprach auf einer Veranstaltung des Ammersee Denkerhauses über Möglichkeiten, um Bürger bei der Ortsplanung einzubinden.Ich habe mir diesen Vortrag angehört, weil bei uns mit Schondorf 2025 bekanntlich ein ähnliches Projekt gestartet wurde. Auch hier …

Auf halbem Weg

Das Mezzavia ist ein sehr charmantes Cafe in Utting (Mühlstraße 4a) – aber darum geht es hier nicht. Ich meine hier Mezza Via im Sinn von „auf halbem Weg“, und zwar in Bezug auf das Schondorfer Ratsinformationssystem. Große Erwartungen Im Februar hatte ich noch recht begeistert geschrieben (siehe Geht doch!), …

Jetzt red I

Am 11. Mai ist es wieder soweit, in Schondorf findet die jährliche Bürgerversammlung statt. Wichtig ist in diesem Zusammenhang aber noch ein anderer Termin, nämlich der 9. Mai.Bis zu diesem Zeitpunkt müssen Anfragen und Anträge zur Bürgerversammlung bei der Gemeinde eingereicht werden. Jahresrückblick und Glasfaser Bei der Versammlung wird Bürgermeister …

Geht doch!

Es ist gerade einmal vier Monate her, dass ich über die Website der Gemeinde Schondorf gelästert habe (Das vierte Protokoll): Dass die Bürgerinformation nicht dem entspricht, was man im 21. Jahrhundert erwartet, und dass das Internet-Zeitalter in der Schondorfer Gemeindepolitik wohl noch nicht angebrochen sei.Es wird nicht an meinem Blog-Beitrag …