Besser in echt

Ich habe ja schon öfters über den Ammersee-Skulpturenweg geschrieben. Die Kunstwerke in freier Natur zwischen Schondorf und Eching faszinieren mich immer wieder. Besonders angetan haben es mir die Glasobjekte von Harry Zengeler. Ich habe es aber noch nie geschafft, diese Faszination einzufangen. Im Spiel mit der Umgebung Die zwischen den …

Photographie, Wachs und Nescafe

Katrin Weinrich: o.T. I aus der Serie „Alltag“ Ab 4. September zeigt die Photographin Katrin Weinrich aktuelle Arbeiten im Schondorfer Studio Rose. Wobei Photographin nicht ganz stimmt: Katrin Weinrich nutzt verschiedene Techniken, um die Bilder nachträglich zu bearbeiten. Die Photos werden auf Holz oder Leinwand gedruckt, übermalt, und mit Wachs …

Die traurigen Dinge

Wenn ich Müll auf der Straße sehe, empfinde ich manchmal ein Gefühl von – ja, natürlich auch Ärger – Mitleid mit den weggeworfenen Dingen. Diese Sachen wurden ja mit großem Aufwand gestaltet. Da haben sich Werber, Verpackungsexperten, Produktmanager, Grafiker und Designer richtig bemüht, um sie unwiderstehlich aussehen zu lassen. Die …

Schön ist’s am Ammersee

Das weiß ich natürlich, aber manchmal hilft mir ein fremder Blick um mich daran zu erinnern wie schön es hier ist. (Quelle: Musée français de la photographie Bievres) Zum Beispiel die Bilder der Schondorfer Photographin/Verlegerin/Designerin Renate Blaes. Ich stöbere immer mal wieder gern in ihrem Fotoblog:http://www.ammersee-fotoblog.de/