Ubuntu in Schondorf

Es ist schon erstaunlich, wie man aneinander vorbeireden kann. Barbara Deubzer von „Wir – Kinder der Erde“ erzählte mir neulich, dass am 1. September im Yoveda in Schondorf ein Ubuntu-Kurs stattfindet. Ubuntu kenne ich als populäre Variante des Betriebssystems Linux, das vor allem für Anwendungen im Bereich des Internet-der-Dinge (IoT) …

Kreativität am Ammersee

Es gibt die Theorie, dass unser Osterfest auf die Verehrung der babylonischen Fruchtbarkeitsgöttin Ishtar zurückgehe, und darum die Fruchtbarkeitssymbole Ei und Hase eine so wichtige Rolle spielten. Wie dem auch sei, jedenfalls wurde mir in der Woche vor Ostern wieder einmal bewußt, wie fruchtbar der Ammersee für die Kreativität ist. …

Erleuchthund

Normalerweise weiß ich in etwa wovon ich rede, wenn ich hier eine Veranstaltung ankündige. Diesmal bin ich aber selber komplett ahnungslos und kann nur raten, was sich wohl hinter dem Titel „Erleuchthunde“ verbirgt. Heterotopien am Rande der Gesellschaft „Erleuchthunde“ scheint irgendwas mit Theater und Performance zu tun zu haben. Das …

Da bin ich daheim

Üblicherweise sind Gruß- und Vorworte eine recht langweilige Angelegenheit. Meistens liest man nette Plattitüden, mit denen die Beteiligten sich selbst und gegenseitig auf die Schulter klopfen. Dass es auch anders geht, zeigt ein Text von Martin Wölzmüller zu den Kreiskulturtagen 2017. Herkunft und Heimat? Das Thema der heurigen Kreiskulturtage im …

Auf Kollisionskurs

Ein Fest im Dorf ist an und für sich eine prima Sache. Zwei Feste sind normalerweise sogar noch besser, aber in Schondorf sorgen sie leider für schlechte Stimmung. Kreiskulturtage am Ammersee Heuer finden bekanntlich erstmalig Kreiskulturtage im Landkreis Landsberg statt. Neben einer ganzen Reihe kleiner, feiner Veranstaltungen, sollen drei große …

Müll-Abfuhr

Wir kaufen ein wie nie zuvor, und schmeißen anschließend jede Menge in den Abfall, jährlich fast zwei Tonnen pro Famile. Die Müllabfuhr bringt das dann weg. Aber wo ist „weg“? Der Müll bleibt ja trotzdem auf unserer Erde. Ein Alltag ohne Abfall Die Transition Region Ammersee will darum dem Müll …

Der Nobelpreis, Lyrik und Sänger

Als Bob Dylan 2016 den Literaturnobelpreis erhielt, waren einige Traditionalisten empört. Die höchste Auszeichnung der Literatur für einen Liederschreiber und Sänger? Skandal! Musik und Poesie Dabei ist die Verbindung von Poesie und Gesang viel älter als Gedichte oder Romane in Buchform. Schon die Minnesänger des Mittelalters, die Griot in Westafrika …

Tinitus Alarm

Das neue Jahr wird fast überall mit Raketen und Böllern begrüßt. Am Ammersee ist der Krach aber nicht nach Mitternacht vorbei, sondern geht am 1. Januar erst richtig los. Historische Kanonen Beim traditionellen Neujahrsschießen in der Schondorfer Seeanlage hat sich eine Bekannte von mir schon mal einen Tinitus geholt. Gefeuert …