Kochlust mit Wildkräutern

Die Schondorfer Bloggerin Renate Blaes hat vor kurzem ein neues Projekt gestartet. Zusammen mit der Wildkräuter-Spezialistin Karin Greiner hat sie das Kochlust-Blog (https://kochlust.renateblaes.de/) aus der Taufe gehoben. Bereits in der Vergangenheit hat Renate Blaes immer wieder originelle Rezepte in ihrem eigenen Blog (https://www.renateblaes.de/blog/blog-4/) vorgestellt. Die Sammlung ist inzwischen ziemlich umfangreich …

Ideen für Schondorf

Am 14. September werden die Vorschläge aus der Aktion Ideen für Schondorf öffentlich vorgestellt. Bei dieser Veranstaltung wird auch darüber abgestimmt, welche der Ideen anschließend im Rahmen des Bürgerbudgets realisiert werden sollen. Ich war positiv überrascht, wie viele Projekte hier eingereicht wurden. Über einige habe ich schon geschrieben (Tai-Chi und …

Pfiat di Skulpturenweg

Schön war’s, aber jetzt ist es leider vorbei. Der Ammersee-Skulpturenweg (http://ammersee-skulpturenweg.de/) wird nach fünf Jahren wieder abgebaut. Noch letzten Oktober hatte der Schondorfer Gemeinderat beschlossen, die Freiluftausstellung für weitere drei Jahre mit 20.000 € zu unterstützen. Dieses Geld erhielten die beteiligten Künstler als Stellgeld dafür, dass sie ihre Arbeiten in …

Musikalische Kapellenrunde

Dieses Jahr hat das Festival Ammerseerenade (http://www.ammerseerenade.de/) sein Programm straff reduziert. Zum Glück blieb ein Programmpunkt erhalten, der mich schon seit Jahren fasziniert: Der Kapellentag (Kreuz und quer um den Ammersee). Die Gelegenheit, Musik in verschiedenen kleinen Kirchen und Kapellen rund um den See zu hören, wollte ich lange schon …

Die schlaflose Vernunft

Rund 100 Menschen haben die Aufführungen von Die blondierte Stierin des Theaterkollektivs ELLE gesehen. Durch die Vielzahl der Bilder und Assoziationen werden wahrscheinlich 100 verschiedene Deutungen dieses Stücks entstanden sein. Für mich selbst war das zentrale Motiv die stets ruhelose, schlaflose Vernunft, die unsere Welt beherrscht. Was gebiert Ungeheuer? Ein …

Ins Wasser gefallen

Schon letztes Jahr stand das Schondorfer Brunnenfest am Leibl-Platz auf der Kippe (Das Schondorfer Brunnenfest entfällt – nicht). Organisator Michael Berner von der Restauration Schondorfer (http://www.schondorfer.de/) hatte keine Zeit, und so war es fraglich, ob das traditionelle Dorffest überhaupt stattfinden würde. Heuer passte es terminlich wieder, und so hatten wir …

Die nervende Feuersirene

Fortschritt beginnt meistens damit, dass jemand das Althergebrachte infrage stellt. Irgendwann hat mal jemand vorgeschlagen, das Pferdegespann der Feuerwehr durch eine dieser modernen Benzinkutschen zu ersetzen, oder die bewährte Handspritze gegen eine motorbetriebene zu tauschen. Ich kann mir die Reaktionen darauf gut vorstellen: „Ich finde einfach keine Worte für so …

Coliforme Keime im Trinkwasser

Die Nachricht war für uns alle ziemlich beunruhigend. Im Schondorfer Trinkwasser waren coliforme Keime gefunden worden, las ich am 7. August auf der Website der Gemeinde https://www.schondorf.de/. Für weitere Informationen wurde auf eine Pressemitteilung der Wasserversorgungsgruppe Ammersee-West verwiesen: https://www.zv-wasser-ammersee-west.de/fileadmin/media/zv-wasser-ammersee-west/Aktuelles/Pressemitteilung_Coliforme_Keime_08-2019.pdf. Sehr viel schlauer wurde ich dadurch auch nicht. Zumindest habe ich …

Danke an die Sammersee Organisation

Ich möchte heute einfach dem Team der Sammersee Organisation Danke sagen für ein wunderschönes Open Air Festival (https://sammersee-festival.de). Danke den vielen freiwilligen Helfern, den tollen Bands, den Unterstützern und allen, die mitgemacht haben. Danke auch an die Freiwillige Feuerwehr und die Wasserwacht für den Bereitschaftsdienst. Schließlich auch noch ein Danke …

Rücksichtnahme statt Ellenbogen

Eine Leserin dieses Blogs hat mich neulich auf das Thema Ellenbogengesellschaft und Rücksichtnahme angesprochen. Sie beobachte beispielsweise auf dem Parkplatz beim Edeka einen oft rüden Umgangston. Es gehe immer nur ums recht haben – nicht mehr um Rücksichtnahme: „Ist es denn so schwierig etwas freundlich zu sein, zuvorkommend, Rücksicht zu …