Zebrastreifen über die Staatsstrasse

Letztes Jahr haben wir ein paar Tage Urlaub in Österreich gemacht. Wir waren in der Südsteiermark, im schönen Ort Ehrenhausen. Wie auch in Schondorf, durchschneidet dort eine viel befahrenen Staatsstraße den Ortskern. Ehrenhausen hat nur etwa ein Viertel der Einwohner von Schondorf, aber über die Hauptstraße gibt es viermal soviele …

Was ist Heimat?

Wie ich aus der Presse erfahren habe, ist der langjährige Heimatpfleger Martin Wölzmüller verstorben (https://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Die-Heimat-verliert-einen-grossen-Beschuetzer-Martin-Woelzmueller-ist-tot-id54182996.html). Leider habe ich ihn nie persönlich kennengelernt. Seine Ansichten zum Thema Heimat haben aber meine Einstellung dazu nachhaltig verändert und geprägt. Heimatpfleger Martin Wölzmüller Wölzmüller war lange Jahre Geschäftsführer des Landesvereins für Heimatpflege. Danaben war …

Nur für immer

Solange es noch in Betrieb war, bin ich nie im Schwimmbad Greifenberg gewesen. Die Schwimmbecken waren für mich uninteressant. Um ins Wasser zu springen, brauche ich nur ein paar Hundert Meter zum Ammersee gehen. Dafür ist das Bad jetzt, kurz vor dem Abriß, umso interessanter. Ich hatte ja schon geschrieben, …

Kreiskulturtage in Utting

Ich hatte neulich schon über das Programm der Kreiskulturtage 2019 in Schondorf geschrieben (Mut, Übermut, Ermutigung, Anmut). Darüber hinaus gibt es auch in der näheren Umgebung am Ammersee-Westufer interessante Aktionen, alle unter dem Motto „Mut“. Hier also ein kleiner Überblick über die Kreiskulturtage in Utting und Holzhausen. Beide Orte sind …

Reparatur Cafe in Schondorf

Diesen Samstag, am 27. April gibt es (endlich) wieder ein Reparatur Cafe in Schondorf. Das letzte ist ja schon zwei Monate her, inzwischen sind sicher wieder ein paar Sachen kaputt gegangen. Es ist eine traurige Tatsache, dass wir unglaublich viel Müll produzieren. Wenn etwas nicht mehr funktioniert, wird es weggeworfen. …

Kunst im Schwimmbad

Du interessierst dich nicht für Kunst? Dann bist Du hier genau richtig! (Falls doch Kunstinteresse vorhanden ist, gibt es weiter unten noch ein paar Informationen und Bilder) Es geht um das Ende des alten Warmbades in Greifenberg. Bald wird es abgerissen und muss einem Neubau weichen. Das Schwimmbad verschwindet aber …

Wird alles immer schlimmer?

Das ganze letzte Jahr über hatten wir am Ammersee eine lebhafte Diskussion um Vandalismus und Sachbeschädigungen. Nun hat die Polizeiinspektion Dießen ihre Kriminalstatistik 2018 vorgestellt (https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/diessen-straftaten-gehen-zurueck-1.4381578). Entgegen dem verbreiteten Gefühl wird es nicht immer schlimmer. Im Gegenteil. Dießen’s Kriminalstatistik 2018 Betrunkene Randalierer waren und sind ein Aufregerthema am Ammersee. Egal …

Elementarzeichnungen

Der heutige Beitrag richtet sich vor allem an Leute, die erst kürzlich nach Schondorf gekommen sind. Wer schon länger hier lebt, kennt ohnehin die vorösterlichen Elementarzeichnungen von Andreas Kloker (http://www.andreaskloker.de/). Diese Zeichnungs-Performance hat praktisch Kultstatus. Entsprechend rappelvoll ist das Studio Rose immer bei diesen Gelegenheiten (Die Klage). Vier Elemente Der …

Es geht wieder los

Am 13. April beginnt endlich die neue Saison, die Seenschifffahrt 2019 startet am Ammersee. Um 8:31 Uhr fährt der erste Dampfer von Schondorf aus über Utting und Holzhausen nach Herrsching. Dort hat man dann über sieben Stunden Zeit, zum Beispiel für den traditionellen Spaziergang hoch zum Kloster Andechs. Spätestens um …

Kafka am Strand

Die Installation Treibgut von Anne Franke (https://www.annefranke.de/) ist Teil des Ammersee-Skulpturenwegs (http://ammersee-skulpturenweg.de/). Die beiden Schwemmholzstelen stehen in der Schondorfer Seeanlage. Als ich neulich daran vorbeikam, musste ich an Kafka denken. Allerdings nicht an den Roman Kafka am Strand von Haruki Murakami, sondern an eine Erzählung von Franz Kafka selbst. Fragile …