Bonjour Tristesse

Mehrere Leute haben mir den den Beitrag Neue Ortsmitten in Bayern im BR Fernsehen empfohlen (hier in der ARD Mediathek). Der Film beginnt mit der bekannten Trostlosigkeit vieler hoffnungsvoll geplanter Plätze. „Eine Piazza, wie in Italien“, hat sich der Bürgermeister von Großmehring vorgestellt. Der Platz vor dem Rathaus hat ein …

Mut, Übermut, Ermutigung, Anmut

„Mut“ ist das Motto der Kreiskulturtage 2019 (https://kreiskulturtage-landsberg.de/), die vom 11. bis 26. Mai an verschiedenen Orten im Landkreis Landsberg stattfinden. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler bringen eine Fülle von Assoziationen zu dem Thema mit. Wie schon vor zwei Jahren finden viele der Veranstaltungen und Ausstellungen am Westufer des Ammersees …

Miniatur Skulpturenweg

Neulich habe ich mir einen Skulpturenpfad angeschaut. Der ist sehr schön gemacht, mit wirklich ungewöhnlichen Kunstwerken. In einem Baum halten Wäscheklammern die Äste zusammen. An anderer Stelle wächst eine Luftkette senkrecht aus dem Boden. Zwischen zwei Bäumen schwebt ein Luftboot aus alten Ästen. Da reiben sich jetzt sicher einige verwundert …

Ergebnisse Volksbegehren Artenvielfalt am Ammersee

Die bayerischen Bienen können aufatmen, sie sind gerettet. Zumindest wenn es nach dem Volksbegehren Artenvielfalt (Rettet die Bienen) geht, das die erforderliche Anzahl an Unterstützern erreicht hat (https://volksbegehren-artenvielfalt.de/). Die Latte lag bei 10% der Wahlberechtigten, und wurde klar übersprungen. Bis zum 13. Februar sammelte das Volksbegehren in Bayern 1.745.383 Stimmen, …

Ein Traum

Der Aufguß hat mir den Schweiß aus allen Poren getrieben und den Herzschlag rasant erhöht. Jetzt trete ich aus dem Ammersee Saunahaus hinaus in die kühle Luft. Ein paar Schritte nur bis zum Steg. Tief Luft holen, und dann der Sprung ins kalte Wasser. Am anderen Ufer zeichnet sich Kloster …

Die Matrix

Seit dem gleichnamigen SciFi-Film von 1999 hat der Begriff Matrix einen leicht gruseligen Klang. Im Film ist die Matrix ein allmächtiges Computernetzwerk, das die Menschen mittels virtueller Realität einlullt, um sie in Ruhe aussaugen zu können. Am 19. Januar konnte ich ein viel netteres Exemplar dieser Gattung kennen lernen, nämlich …

Ammersee Wintersport

„Darf man noch guten Gewissens Skifahren?“ Das war der Titel einer Hörerdiskussion, die ich neulich im Radio gehört habe. Wie man sich vorstellen kann, waren die Meinungen unterschiedlich. Skifahren macht Spaß, man bewegt sich in der freien Natur und verbessert die eigene Fitness. Dagegen sahen andere das Negative überwiegen: Zugebaute …

Eine Wiederbelebung

Der Schondorfer Kreis hat die Renovierung des ehemaligen Cornelius-Hauses mit dem Gestaltungspreis Gelungen ausgezeichnet. Auf der Website des Vereins habe ich darüber schon geschrieben: http://schondorfer-kreis.de/2019/01/10/gestaltungspreis-gelungen/ Zurecht wurde bei der Preisverleihung der Einsatz traditioneller Handwerkstechniken und die achtsame Modernisierung gewürdigt. So wie das Haus der Familie Davidoff heute dasteht, ist es …

Artenvielfalt in Bayern

Noch bis zum 13. Februar läuft in Bayern das Volksbegehren Artenvielfalt, auch bekannt als Rettet die Bienen. Dass hier etwas getan werden sollte, ist klar (siehe Das kann doch nicht wahr sein). Ich habe mal versucht, mich über den genauen Inhalt und das Pro und Kontra zu informieren. Nicht ganz …

Stillsitzen erlaubt

Am 16. Januar hat sich der Gemeinderat wieder einmal mit der Seeanlage Schondorf beschäftigt. Letztes Jahr hatte es vermehrt Schlagzeilen über die Vorgänge am Seeufer gegeben. Daraufhin hatte die Gemeinde kurzfristig ein Alkoholverbot während Schülerpartys in der angrenzenden „Seepost“ ausgesprochen (siehe Schondorfs Ballermann?). Jetzt sollte dieses Verbot in eine neue …