Ein rüstiger Siebziger

Etwas verspätet gratuliere ich dem Ammersee Kurier ganz herzlich zum 70. Geburtstag und wünsche ihm noch ein langes Leben. Er ist wirklich ein rüstiger Siebziger, immer noch fit, gesund und geistig hellwach. Redakteure vor Ort Ich hatte schon einmal geschrieben, dass die lebendige Zeitungslandschaft in der Region ein großer Gewinn …

Sollte ich Angst vor 5G haben?

In Dießen hat sich eine Initiative formiert, die vor der Einführung von 5G warnt. 5G ist der nächste Mobilfunkstandard, der mittelfristig das heutige LTE (4G) ablösen wird. Sollte man deshalb besorgt sein? Dazu vorab zwei Dinge: Erstens will ich niemandem einreden, dass er Angst vor 5G oder keine Angst vor …

Wild Mountain Resort

Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal über Wintersport am Ammersee geschrieben. Jetzt gibt es ein neues Projekt, das die Herzen aller Skibegeisterten höher schlagen lässt. Das Wild Mountain Resort bietet 90 km schneesichere Abfahrten, 300 Schneekanonen und WiFi auf allen Pisten. Nur Opas heiße Hütte steht dem Projekt in …

Ein Jugendstil-Kleinod

Selber hätte ich es gar nicht entdeckt, aber glücklicherweise habe ich zufällig den Künstler Andreas Kloker (http://www.andreaskloker.de/) getroffen. Er hat vor kurzem den Briefkasten am Gradl-Haus in der Seestrasse erneuert. Dieser Briefkasten ist, wie das ganze Haus, ein Jugendstil-Kleinod. Ich bin jetzt mal in die Seestrasse spaziert, um ihn mir …

Einkaufen mit Chauffeur

Gemütlich zum Einkaufen gehen, aussuchen was man braucht und dann einfach sagen: „James, bringen Sie die Sachen bitte nach Hause.“ Einen solchen Luxus haben sonst nur englische Lords oder saudische Prinzessinnen. In Schondorf gibt es das jetzt aber auch für ganz normale Leute. Der Transport ist noch dazu umweltschonend, denn …

Schondorf sucht die Superidee

Am 14. September war der Tag der Entscheidung für die Ideen für Schondorf. Analog zu Castingshows wie Deutschland sucht den Superstar stellten sich die Projekte für das Schondorfer Bürgerbudget dem kritischen Urteil des Publikums. Schondorf sucht die Superidee. 26 Projekte für das Bürgerbudget Präsentiert wurden die Ideen bei einer öffentlichen Veranstaltung …

Ufertreppe in der Seeanlage

Wie neulich schon einmal (Rücksichtnahme statt Ellenbogen), wurde ich auch für diesen Beitrag durch die Zuschrift eines Lesers auf die Idee gebracht. Er fragt, ob man nicht durch Sitzstufen am See die Schondorfer Seeanlage attraktiver machen könnte. Die Uferbefestigung ist marode, weshalb sie die Gemeinde demnächst ohnehin erneuern muss. Das …

Kochlust mit Wildkräutern

Die Schondorfer Bloggerin Renate Blaes hat vor kurzem ein neues Projekt gestartet. Zusammen mit der Wildkräuter-Spezialistin Karin Greiner hat sie das Kochlust-Blog (https://kochlust.renateblaes.de/) aus der Taufe gehoben. Bereits in der Vergangenheit hat Renate Blaes immer wieder originelle Rezepte in ihrem eigenen Blog (https://www.renateblaes.de/blog/blog-4/) vorgestellt. Die Sammlung ist inzwischen ziemlich umfangreich …

Ideen für Schondorf

Am 14. September werden die Vorschläge aus der Aktion Ideen für Schondorf öffentlich vorgestellt. Bei dieser Veranstaltung wird auch darüber abgestimmt, welche der Ideen anschließend im Rahmen des Bürgerbudgets realisiert werden sollen. Ich war positiv überrascht, wie viele Projekte hier eingereicht wurden. Über einige habe ich schon geschrieben (Tai-Chi und …

Pfiat di Skulpturenweg

Schön war’s, aber jetzt ist es leider vorbei. Der Ammersee-Skulpturenweg (http://ammersee-skulpturenweg.de/) wird nach fünf Jahren wieder abgebaut. Noch letzten Oktober hatte der Schondorfer Gemeinderat beschlossen, die Freiluftausstellung für weitere drei Jahre mit 20.000 € zu unterstützen. Dieses Geld erhielten die beteiligten Künstler als Stellgeld dafür, dass sie ihre Arbeiten in …