Frauen-Denk-Mal

Seit gut 100 Jahren gibt es in Deutschland das Frauenwahlrecht. Bei der Wahl zur Nationalversammlung am 19. Januar 1919 hatten Frauen erstmals das aktive und passive Wahlrecht. Bayern war – eh klar 😉 – etwas schneller. Hier verkündete Ministerpräsident Kurt Eisner schon am 8. November 1918 das „allgemeine, gleiche und …

Gedenken an Christoph Probst

In der Reihe „Schondorfer Gespräche“ erinnert das Landheim  (https://www.landheim-ammersee.de/) an Personen der Zeitgeschichte. Während der Kreiskulturtage 2017 war das beispielsweise der umstrittene Komponisten Hans Pfitzner (siehe Das Vermächtnis großer Namen). Im Januar ist nun Christoph Probst eine Veranstaltung gewidmet. Im Gegensatz zu Pfitzner hatte sich dieser klar gegen die Nazis …

Schondorf wird sicherer

Seit etwas über einem Jahr engagiere ich mich in der Gruppe „Sicher durch Schondorf“. Wir setzen uns dafür ein, dass die Radwege in Schondorf sicherer werden. Zum Abschluss des letzten Jahres konnten wir nun einen schönen Erfolg erzielen. Bei der Aufstellung der Maßnahmen zum integrierten Entwicklungskonzept (ISEK) gab der Gemeinderat …

Gemeinwohl am Ammersee

Ich hatte neulich schon einmal über das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie geschrieben (siehe Wie definiert man Erfolg?). Grob gesagt geht es darum, den Erfolg einer Unternehmung nicht nur nach Gewinn und Wachstum zu bewerten. Deshalb legt die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) andere Maßstäbe an. Dieses Wirtschaftsmodell setzt auf Nachhaltigkeit und Solidarität. Wer sich …

Ist das Einhorn vom Aussterben bedroht?

Ich mag die Schondorfer Gemeindezeitung Einhorn. Viermal im Jahr bekomme ich dort einen schönen Überblick, was sich in unserem Ort tut. Das Blatt ist keine trockene Zusammenstellung von Sitzungsbeschlüssen, Jubiläen und Terminen. Der Inhalt ist bunt und vielfältig, da macht das Lesen Spaß. Ausgerechnet das könnte jetzt dem Einhorn zum …

Gefahren am See

In einem Film der Marx Brothers heißt es einmal: „Wenn sie Probleme haben, nehmen sie sich einen Anwalt. Sie haben dann zwar noch mehr Probleme, aber sie haben einen Anwalt!“ Daran musste ich denken, als ich über die neuesten Sorgen um den Sprungturm Utting gelesen habe (https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/naherholung-am-ammersee-strandbaeder-als-sicherheitsrisiko-1.4214934). Nach der Anfrage …

Schlagzeilen 2018

Wie viele andere Menschen, liebe auch ich Jahresrückblicke. Mit Begeisterung lese ich die Listen der erfolgreichsten Filme, besten Platten, größten Erfolge und schlimmsten Skandale. Also mache ich auch für das Schondorf Blog 2018 eine solche Rückschau. In der Vergangenheit habe ich dazu nachgezählt, welche Beiträge am öftesten aufgerufen wurden. Seit …

Weihnachtsoratorium in Schondorf

Als Schondorfer Kirchenkonzert gibt es am 30. Dezember in Heilig Kreuz Bach’s Weihnachtsoratorium zu hören. Unter Konzertmeisterin Dorothea Emmert spielen Chor und Orchester der Pfarrgemeinde. Dazu hat man sich um einige hochklassige Solisten verstärkt. Es singen Gabriele Unterholzner, Tom Amir und die Mezzosopranistin Florence Losseau, die schon im Prinzregententheater und …

Wünschen und Hoffen

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern eine schöne Weihnachtszeit und hoffe, ihr habt erholsame Feiertage. Außerdem hoffe ich natürlich, dass die Welt nächstes Jahr ein kleines bisschen besser wird. Allerdings ist das so eine Sache mit dem Wünschen und Hoffen, wie es der große Poet Burt Bacharach schon 1962 …