Reparatur Cafe in Schondorf

Diesen Samstag, am 27. April gibt es (endlich) wieder ein Reparatur Cafe in Schondorf. Das letzte ist ja schon zwei Monate her, inzwischen sind sicher wieder ein paar Sachen kaputt gegangen. Es ist eine traurige Tatsache, dass wir unglaublich viel Müll produzieren. Wenn etwas nicht mehr funktioniert, wird es weggeworfen.

Reparieren statt wegwerfen

Oft landen Dinge im Abfall, weil eine Neuanschaffung einfach billiger ist. Oft aber auch, weil es schwer ist jemanden zu finden, der etwas wieder instandsetzen kann. Selber hat man meistens nicht das Wissen und das Geschick dazu, oder es fehlen die richtigen Werkzeuge.

Das Reparatur Cafe löst diese Probleme. Es sind Leute da, die mit Holz, Metall, Stoff, Fahrrädern oder Elektrogeräten umgehen können. Sie haben die nötigen Werkzeuge und wissen auch, wie man damit umgeht. Teuer ist es auch nicht. Man bezahlt im Reparatur Cafe das Material und eine angemessene Spende.

Messerschleifen im Reparatur Cafe

Betonung auf Cafe

Plakat Reparatur Cafe April 2019Selbst wer nichts zu reparieren hat, sollte an diesem Samstag in der Werkstatt vorbei schauen. Schließlich ist es nicht nur eine Reparaturwerkstatt, sondern – wie der Name schon sagt – auch ein Cafe. Es gibt also Gelegenheit, nette Leute zu treffen, ein bisschen zu plaudern, ein Stück Kuchen zu essen und eine Tasse des wirklich hervorragenden Kaffees zu trinken. Musik gibt es dieses mal auch, nämlich von m walter (wer immer das sein mag).

Es macht alleine schon Spaß zu sehen, was hier alles zur Reparatur vorbeigebracht wird. Und des macht Spaß, den Fachleuten und Handwerkerinnen zuzuschauen, wenn sie Schrauben, Löten, Flicken, Hämmern, Schleifen, Sägen, Stopfen …

 

Reparatur Cafe Schondorf

26. April 2019
11:00 bis 18:00 Uhr
St.-Anna-Strasse 2
Schondorf am Ammersee
http://www.transition-region-ammersee.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.