Seensüchtig erwartet

Üblicherweise verleiten mich die Entscheidungen unseres Gemeinderats nicht zu Gefühlsausbrüchen. Das Spektrum meiner emotionalen Reaktionen geht eher von Kopfnicken bis Kopfschütteln, von “na, geht doch” bis “was es nicht alles gibt”. Bei der Entscheidung für das Seensuchtsfest 2022 in Schondorf ist das anders: Becker-Faust, Schampuskorken, Yippie! Ich freue mich ganz unheimlich darüber, dass das Fest der nächsten Kreiskulturtage in der Schondorfer Seeanlage stattfinden wird. Das erwarte ich seensüchtig, auch wenn ich mich noch etwas gedulden muss. Zumindest steht der Termin schon mal fest, nämlich der 28. Mai 2022.

Seensuchtsfest 2022 in der Seeanlage

Wie ich bereits geschrieben habe, veranstaltet der Landkreis Landsberg 2022 wieder die Kreiskulturtage (Bewerbung für die Kreiskulturtage). Das Motto lautet diesmal “Sehnsucht”. Wenn man will, kann man das durchaus auch als “Seensucht” sprechen und verstehen. Wir sind hier doch alle seensüchtig, sonst würden wir nicht am Ammersee leben. Dementsprechend gibt es während der Kreiskulturtage ein Seensuchtsfest, und das findet in der Schondorfer Seeanlage statt. Der Gemeinderat hat dafür im Februar grünes Licht gegeben.

Kulturfest 2017 in Schondorf am Ammersee
Die Stelzer beim Kreiskulturfest 2017

Ihr werdet euch erinnern, dass wir schon einmal das Kreiskulturfest ausrichten durften. Das war 2017 und damals wurde die Straße vor dem Bahnhof zur Festmeile. Ich habe dieses Fest in allerbester Erinnerung, und damals sogar ein kleines Video darüber gemacht: https://vimeo.com/508544283

Ein Fest für alle

Ich finde das Kulturfest eine wunderbare Ergänzung zum übrigen Programm der Kreiskulturtage. Hier sieht man, dass unsere Kultur eben nicht nur aus hoher Kunst, Ölbildern, Marmorstatuen und Symphoniekonzerten besteht. Beim Seensuchtsfest kommt alles das zum Zug, was unsere Kultur eben auch ausmacht, Kunsthandwerk und Amateurmusik, Tanz und Theater, das reiche Vereinsleben, und natürlich auch Essen und Trinken.

Seensuchtsfest 2022 in Schondorf

Was es in der Schondorfer Seeanlage alles zu sehen gibt, wissen wir natürlich noch nicht. Es wird aber sicher ein sehr buntes Programm. Dafür bürgen schon die beiden Organisatorinnen, die Kreiskulturbeauftragte Annunciata Foresti und die Schondorfer Veranstaltungsreferentin Anke Neudel. Die beiden sind zwei kreative Kraftwerke und sprühen jetzt schon vor Ideen für das Seensuchtsfest. Wer selber mitmachen möchte, findet die Kontaktdaten auf der Website der Kreiskulturtage https://kreiskulturtage-landsberg.de/. Hier wird zu gegebener Zeit auch das komplette Programm für 2022 veröffentlicht.

2 Gedanken zu „Seensüchtig erwartet“

  1. Hallo Leopold, wir freuen uns sehr auf dieses Sehnsuchtfes, nach dann zwei Jahren corona. Hoffentlich für alle dann, es wird Zeit wieder zu feiern und Kultur zu genießen grüße Claudia

    Antworten
    • Ich habe mir das auch gedacht, als ich die Photos vom Kulturfest 2017 angeschaut habe: Wie gut sich das anfühlen wird, wenn wir mit anderen Menschen wieder ohne Sicherheitsabstand und Gesichtsmaske feiern können.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar