Ciao Clara

Mit „Clara im blauen Kleid“ ging die Serie der Montagsfiguren von Katharina Ranftl zu Ende.
Zur abschließenden Ausstellung und Katalogpräsentation am 3. Oktober kamen noch einmal erfreulich viele Fans zum kleinen Atelier in der Schondorfer Bahnhofstrasse.
Hier sind ein paar Bilder davon.

Die 200. Montagsfigur

Am 3. Oktober zeigte die Bildhauerin Katharina Ranftl ihre 200. Montagsfigur (siehe auch 196, 197, 198, 199 …200!). Viele Fans kamen zum Finale dieses Schaufenster-Fortsetzungsromans. 

Abschluss der Serie "Montagsfiguren"
Finale Grande: Abschluss der Serie „Montagsfiguren“
Die Bildhauerin Katharina Ranftl in ihrem Atelier
Katharina Ranftl in ihrem Atelier
Marie-Lou und einige ihrer Freundinnen

Orishas: ein weiteres Projekt von Katharina Ranftl
Die ‚Orishas‘ aus so ungewöhnlichen Materialien wie
Eierschalen, Wespennestern und Baumschwämmen
Einige der 200 Montagsfiguren
Clara im blauen Kleid beobachtet das treiben auf der Straße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.