Die Sir Shackleton

Der Sommer geht langsam in den Spätsommer und den Herbst über. Heute ist ein grauer Regentag, da erinnere ich mich gerne an die schönen Sommerabende zurück, z. B. Ende August auf der Sir Shackleton.

Segeln auf dem Ammersee
Photo © Maren Martell

Einfach in die Gegend gucken

Es war ein traumhafter, heißer Sommertag und er wurde abgerundet durch einen ganz entspannten Feierabend-Törn mit Ammersee Segelevents auf der Sir Shackleton. Einmal kein g’scheit daher reden, nicht auf den Fitness Tracker starren, und nicht auf dem Handy daddeln (ein bisschen natürlich schon, sonst hätte ich diese Photos ja nicht geschossen).
Einfach nur das Wasser, die Luft und den Sonnenuntergang genießen, und sich der „unterschätzten Kunst des dumm in die Gegend schauen“ widmen (ich glaube, Edmund Epple von Discy hat das einmal so formuliert).
Ach, ich liebe den Ammersee!

Sonnenuntergang auf dem Ammersee

Das Segelschiff "Sir Shackleton" auf dem Ammersee

Segelboot auf dem abendlichen Ammersee

Segeln auf dem Ammersee bei Sonnenuntergang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.