Schondorfs Ballermann?

Bekanntlich hat der Schondorfer Gemeinderat entschieden, dass es in der Seeanlage ein zeitweises Alkoholverbot gibt (siehe Alkoholfrei). Viele im Ort waren davon überrascht, weil das in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen wurde. Wie kam es zu dem Verbot und wie soll es nun weiterghen? Das wurde am 7. November bei einer Bürgersprechstunde …

Alkoholfrei

Wie ich in der Presse lesen konnte, hat die Gemeinde ein zeitweises Alkoholverbot in Schondorf für die Seeanlage beschlossen (https://www.kreisbote.de/lokales/landsberg/schondorfer-gemeinderat-erlaesst-alkohol-musikverbot-10352456.html). In Utting und Herrsching gibt es für die Bereiche am Ammersee bereits entsprechende Verbote. Anscheinend zieht Schondorf jetzt nach. Aktuell gilt das Verbot für Tage, an denen Veranstaltungen in Seenähe …

Heißer Wahlkampfstart

Der Wahlkampf für die bayerische Landtagswahl 2018 hat begonnen, und die Plakatierung wird in Schondorf jetzt schon heiß diskutiert. Ein einziger Beitrag dazu auf Facebook erzielte rund 200 Kommentare. Soviel Aufmerksamkeit erreichen politische Themen sonst kaum. Und das alles, bevor das erste Plakat überhaupt geklebt war. Was hat die Gemüter …

Hurtigruten

Wie ich schon einmal geschrieben habe, blogge ich vor allem deswegen, um dabei Neues zu lernen. Das funktioniert sehr gut. Zum Beispiel hat mich Leserin Barbara kürzlich auf einen charmanten Gedanken gebracht: Hurtigruten auf dem Ammersee. In Schondorf geht die Post ab In Schondorf geht uns bekanntlich aktuell die Postfiliale …

Pulverdampf über dem See

Bereits die Ankündigung des Schondorfer Neujahrsschießens sorgte für angeregte Diskussionen. Alleine auf Facebook gab es über 50 Kommentare zu meinem Beitrag Krawumm! Ich habe mir das Spektakel selber angesehen (und angehört) und einen kleinen Film darüber gedreht. Pro und Kontra Natürlich gibt es eine Menge vernünftiger Argumente gegen das Böllerschießen. …

Krawumm!

Photo © Kanoniere Dießen Das Jahr 2018 meldet sich hörbar mit lautem Knall, zumindest wenn man in Unterschondorf wohnt. Am 1. Januar findet am Ufer des Ammersees um 14:30 Uhr das traditionelle Böllerschießen statt. Natürlich gehen die Meinungen darüber auseinander. Muß der Krach denn unbedingt sein? Verpestet das nicht die …

Acht Stunden, zwanzig Minuten

Am 21. Dezember ist Wintersonnenwende und damit der kürzeste Tag des Jahres. Gerade einmal acht Stunden und zwanzig Minuten haben wir zwischen Sonnenaufgang um 8:04 und Sonnenuntergang um 18:24 Uhr. Die Deklination der Sonne Die Astronomen sprechen davon, dass die Sonne an diesem Tag im Lauf eines Sonnenjahres die größte …

91 sind zuviel

Einundneunzig Menschen sind 2016 in Bayern ertrunken. Das ist ein trauriger Rekord in Deutschland und mehr, als in jedem anderen Bundesland, mehr als an Nord- und Ostsee. Gerade bei uns am See ist schwimmen zu können kein sportlicher Luxus, sondern überlebensnotwendig. Photo © Monika Roming Immer weniger Kinder können schwimmen …