Was ist Heimat?

Wie ich aus der Presse erfahren habe, ist der langjährige Heimatpfleger Martin Wölzmüller verstorben (https://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Die-Heimat-verliert-einen-grossen-Beschuetzer-Martin-Woelzmueller-ist-tot-id54182996.html). Leider habe ich ihn nie persönlich kennengelernt. Seine Ansichten zum Thema Heimat haben aber meine Einstellung dazu nachhaltig verändert und geprägt. Heimatpfleger Martin Wölzmüller Wölzmüller war lange Jahre Geschäftsführer des Landesvereins für Heimatpflege. Danaben war …

Wird alles immer schlimmer?

Das ganze letzte Jahr über hatten wir am Ammersee eine lebhafte Diskussion um Vandalismus und Sachbeschädigungen. Nun hat die Polizeiinspektion Dießen ihre Kriminalstatistik 2018 vorgestellt (https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/diessen-straftaten-gehen-zurueck-1.4381578). Entgegen dem verbreiteten Gefühl wird es nicht immer schlimmer. Im Gegenteil. Dießen’s Kriminalstatistik 2018 Betrunkene Randalierer waren und sind ein Aufregerthema am Ammersee. Egal …

Es geht wieder los

Am 13. April beginnt endlich die neue Saison, die Seenschifffahrt 2019 startet am Ammersee. Um 8:31 Uhr fährt der erste Dampfer von Schondorf aus über Utting und Holzhausen nach Herrsching. Dort hat man dann über sieben Stunden Zeit, zum Beispiel für den traditionellen Spaziergang hoch zum Kloster Andechs. Spätestens um …

Stillsitzen erlaubt

Am 16. Januar hat sich der Gemeinderat wieder einmal mit der Seeanlage Schondorf beschäftigt. Letztes Jahr hatte es vermehrt Schlagzeilen über die Vorgänge am Seeufer gegeben. Daraufhin hatte die Gemeinde kurzfristig ein Alkoholverbot während Schülerpartys in der angrenzenden „Seepost“ ausgesprochen (siehe Schondorfs Ballermann?). Jetzt sollte dieses Verbot in eine neue …

Gefahren am See

In einem Film der Marx Brothers heißt es einmal: „Wenn sie Probleme haben, nehmen sie sich einen Anwalt. Sie haben dann zwar noch mehr Probleme, aber sie haben einen Anwalt!“ Daran musste ich denken, als ich über die neuesten Sorgen um den Sprungturm Utting gelesen habe (https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/naherholung-am-ammersee-strandbaeder-als-sicherheitsrisiko-1.4214934). Nach der Anfrage …

Schondorfs Ballermann?

Bekanntlich hat der Schondorfer Gemeinderat entschieden, dass es in der Seeanlage ein zeitweises Alkoholverbot gibt (siehe Alkoholfrei). Viele im Ort waren davon überrascht, weil das in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen wurde. Wie kam es zu dem Verbot und wie soll es nun weiterghen? Das wurde am 7. November bei einer Bürgersprechstunde …

Alkoholfrei

Wie ich in der Presse lesen konnte, hat die Gemeinde ein zeitweises Alkoholverbot in Schondorf für die Seeanlage beschlossen (https://www.kreisbote.de/lokales/landsberg/schondorfer-gemeinderat-erlaesst-alkohol-musikverbot-10352456.html). In Utting und Herrsching gibt es für die Bereiche am Ammersee bereits entsprechende Verbote. Anscheinend zieht Schondorf jetzt nach. Aktuell gilt das Verbot für Tage, an denen Veranstaltungen in Seenähe …

Heißer Wahlkampfstart

Der Wahlkampf für die bayerische Landtagswahl 2018 hat begonnen, und die Plakatierung wird in Schondorf jetzt schon heiß diskutiert. Ein einziger Beitrag dazu auf Facebook erzielte rund 200 Kommentare. Soviel Aufmerksamkeit erreichen politische Themen sonst kaum. Und das alles, bevor das erste Plakat überhaupt geklebt war. Was hat die Gemüter …