Freilich will ich freiwillig

Freiwilligentag in Schondorf am Ammersee
So liebevoll verpflegt ist man gerne ein Freiwilliger

Mit dem Wortspiel „Freiwillig – Freilich will ich“ wurde der Freiwilligentag 2014 im Landkreis Landsberg beworben. Am 18. Oktober gab es dazu im Landkreis 19 Projekte, vom Film drehen über Möbel bauen bis zum Sträucher schneiden.

Ammersee Gemeinsam

In Schondorf war es (natürlich) der immer rührige Verein Ammersee Gemeinsam der das Projekt organisierte. Der Spielplatz Am Eichet wurde wieder auf Vordermann gebracht.
Dazu trafen sich gut 15 Leute, die dann schraubten, bohrten, malten und hämmerten. In realistischer Einschätzung meiner handwerklichen Begabung wurde ich der Malertruppe zugeteilt.
Was soll ich sagen? Es hat unheimlich viel Spaß gemacht. Nette Leute, tolle Stimmung, beste Verpflegung von der Brotzeit bis zu Kaffee und Kuchen, Musikbegleitung(!) und am Ende das kuschelige Gefühl, etwas Sinnvolles gemacht zu haben.

Schnupperkurs für’s Freiwilligenamt

Der Freiwilligentag versteht sich als Werbeaktion für den freiwilligen Dienst, er soll ein „unverbindliches Schnuppern am Ehrenamt“ möglich zu machen. So wie es in Schondorf lief, war es eine ausgesprochen gelungene Aktion. Deshalb hier noch einmal ein Danke an den Verein Ammersee Gemeinsam, für einen wunderbar organisierten Tag.

Lob vom Landrat

Landrat Thomas Eichinger hatte sich für den Nachmittag angekündigt. Ich hatte erwartet, er würde nur schnell für die Pressephotos einschweben und dann zum nächsten Projekt eilen. Zu meiner Überraschung blieb er bei der Freiwilligentruppe und nahm sich Zeit für ausführliche Gespräche.
Mit dem Erfolg der Aktion war er hochzufrieden und kündigte an: „Das machen wir nächstes Jahr wieder.“

Bilder vom Freiwilligentag in Schondorf

Strahlende Gesichter:
Peter Raithel von Ammersee Gemeinsam (links) und Landrat Thomas Eichinger
Freiwilligentag in Schondorf am Ammersee
Schönstes Wetter und beste Stimmung beim Freiwilligentag

Der Ammersee Kurier berichtet über den Freiwillgentag in Schondorf am Ammersee
Unter den wachsamen Augen der Presse:
Der Ammersee Kurier dokumentiert unsere Kunst am Bau

Freiwilligentag in Schondorf am Ammersee
Mit Musik geht’s einfach besser

Kommentar

  1. Wie schön, dass es solche Initiativen gibt – und viele Menschen, die sich daran beteiligen. GEMEINSAM + MITEINANDER!
    Deshalb ist auch einer meiner Lieblingssprüche der: "Wenn du willst, dass Menschen sich verstehen, lass sie gemeinsam etwas schaffen."
    Antoine de St. Exupéry
    Ich denke, wenn mehr Menschen gemeinsam etwas schafften, und nicht ständig gegeneinander wirkten, sähe es auf unserer Erdkugel anders aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.