Einkaufen mit Chauffeur

Gemütlich zum Einkaufen gehen, aussuchen was man braucht und dann einfach sagen: „James, bringen Sie die Sachen bitte nach Hause.“ Einen solchen Luxus haben sonst nur englische Lords oder saudische Prinzessinnen. In Schondorf gibt es das jetzt aber auch für ganz normale Leute. Der Transport ist noch dazu umweltschonend, denn …

Rücksichtnahme statt Ellenbogen

Eine Leserin dieses Blogs hat mich neulich auf das Thema Ellenbogengesellschaft und Rücksichtnahme angesprochen. Sie beobachte beispielsweise auf dem Parkplatz beim Edeka einen oft rüden Umgangston. Es gehe immer nur ums recht haben – nicht mehr um Rücksichtnahme: „Ist es denn so schwierig etwas freundlich zu sein, zuvorkommend, Rücksicht zu …

Ehrenamt für einen Tag

Am 6. April findet im Landkreis Landsberg der Freiwilligentag 2019 statt. Die Idee dahinter ist, ein „unverbindliches Schnuppern am Ehrenamt möglich zu machen“, wie der Landkreis auf seiner Website schreibt (https://www.keb-landkreis-landsberg.de/). Zwar ist in Schondorf die Auswahl an Projekten heuer etwas dünn, aber zwei interessante Aktionen gibt es immerhin. Ammersee …

Wünschen und Hoffen

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern eine schöne Weihnachtszeit und hoffe, ihr habt erholsame Feiertage. Außerdem hoffe ich natürlich, dass die Welt nächstes Jahr ein kleines bisschen besser wird. Allerdings ist das so eine Sache mit dem Wünschen und Hoffen, wie es der große Poet Burt Bacharach schon 1962 …

Keine Post von Gemeinsam

Auch beim Spendensammeln herrscht heute ein scharfer Wettbewerb. In meinem Briefkasten waren in letzter Zeit Schreiben von Misereor, Unicef, Brot für die Welt, Ärzte ohne Grenzen, und noch etlichen anderen Organisationen. Nicht mit dabei war Ammersee Gemeinsam. Sag‘ es weiter Das ist typisch für diesen gemeinnützigen Verein. Im Gegensatz zu …

Zwei neue Einhörner am Ammersee

In Schondorf kann man mit etwas Glück zwei neue Einhörner auf der Straße sehen – und zwar an den Revers von Peter Raithel und Herbert Thalhofer. Beide erhielten die Ehrennadel der Gemeinde, die in der Form unseres Wappentiers gestaltet ist. Ammersee Gemeinsam Bei der Bürgerversammlung am 24. Mai überreichte Bürgermeister …

Hoffnungsschimmer

Ich habe natürlich keine Kristallkugel um die Zukunft vorherzusagen und weiß auch nicht, was das neue Jahr mir bringen wird. Prinzipiell kann ich aber 2017 recht entspannt und optimistisch entgegensehen. Große Nöte drücken mich nicht, und die kleineren Sorgen sind doch recht banal. Sorgen und Nöte Das ist schon einmal …

Es geht um Dein Geld

Dass Weihnachten näher rückt, merkt man auch daran, dass jede Menge Spendenaufrufe eintrudeln. Jeder hat einen Vorschlag, wie Du zu Weihnachten etwas Gutes tun könntest.Und weißt Du was? Ich auch.Ich bin kein professioneller Spendensammler. Ich mag nicht auf die Tränendrüse drücken. und Photos von flehenden Kinderaugen mag ich auch nicht …