Leseliste zum Dorfspaziergang

Zu dem von mir beschriebenen historischen Spaziergang durch Schondorf am Ammersee möchte ich noch einige Bücher empfehlen.
Die Bücher sind üblicherweise bei der Buchhandlung Timbooktu (Schondorf, Bahnhofstrasse 24) vorrätig oder können kurzfristig besorgt werden.

Buchempfehlungen

Kirche St. Jakob in Schondorf am AmmerseeSusanne Lücke-David: Schondorf am Ammersee 

Ein liebevolles Portrait des Ortes, mit Hintergrundinformationen zu Kirchen und Gaststätten, Geschichte und Natur.
Mehr zu diesem Buch…

Werner Weidacher: Das Dorf und seine Menschen in alten Aufnahmen

Eine Fundgrube mit Hunderten alter Photos aus Schondorf. Leider nur noch antiquarisch erhältlich.
Mehr bei Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher…

P. C. Mayer-Tasch: Unterschondorf in alten Ansichten

Eine Sammlung alter Ansichtskarten die zeigen, wie der Ammersee und Schondorf einmal ausgesehen haben (und wie es gesehen werden wollte). 

Alfons Kifmann: Schondorf oder wir Barackenkinder

Leben in Schondorf in den 50er Jahren, fern von ländlicher Idylle und Bäder-Nostalgie. 
Mehr zu diesem Buch… 

Klaus Schönmetzler: Wilhelm Leibl und seine Malerfreunde  

Über den Maler Wilhelm Leibl, der prägende Jahre seines Lebens am Ammersee verbrachte.
Mehr zu diesem Buch…

Sabine Busch-Frank: Hans Pfitzner und der Nationalsozialismus

Über den Komponisten Hans Pfitzner, dem in Schondorf eine Straße und ein Denkmal gewidmet sind.
Mehr zu diesem Buch… 

Walter Töpner: Wanderparadies Ammersee-Lechrain

Schöne Wanderungen rund um Schondorf und den Ammersee, mit vielen Einzelheiten zu Natur und Geschichte.
Mehr zu diesem Buch…

Wenn Du noch andere lesenswerte Bücher über Schondorf und den Ammersee kennst, freue ich mich auf einen Hinweis in den Kommentaren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.