CarSharing Anhänger in Schondorf

Seit Mai 2019 gibt es CarSharing in Schondorf und es hat etliche begeisterte Anhänger gefunden. Bei der Jahreshauptversammlung konnte Initiator Thomas Wree durchwegs erfreuliches berichten. Deshalb wurde bei dieser Gelegenheit auch gleich die Flotte erweitert. Die Mitglieder in Schondorf können ab sofort auch einen CarSharing Anhänger nutzen. 16.664 Kilometer Unter …

Bedarfsbus statt Linienbus

Wie viele andere Gemeinden auch, hat Schondorf ein Problem mit dem Autoverkehr. Der nimmt ständig zu und ein Ende dieser Entwicklung ist nicht in Sicht. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind oft keine Alternative, weil Fahrpläne und Streckennetz zu dünn sind. Eine mögliche Lösung könnte hier ein Bedarfsbus sein, auf Neudeutsch auch …

Liegengebliebenes

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist traditionell die Zeit, um Liegengebliebenes aufzuarbeiten. Post wird aufgeräumt und endlich beantwortet, weggeworfen oder vom Stapel links auf dem Schreibtisch in einen neuen Stapel nach rechts umsortiert. Auch im Schondorf Blog gibt es einiges Unerledigtes. Es sind Entwürfe für Beiträge, die ich irgendwann angefangen, aber …

Mein Fuhrpark

Eigentlich reicht unsere viertürige Limousine für uns völlig aus. Sie hat genug Platz für längere Urlaubsreisen und der Verbrauch bleibt auch im Stadtverkehr in erträglichem Rahmen. Andererseits wären manchmal Alternativen ganz praktisch. Zum Beispiel ein geräumiger Siebensitzer, wenn die Familie zu Besuch kommt. Oder ein kleiner Stadtflitzer für Fahrten nach …

Zebrastreifen über die Staatsstrasse

Letztes Jahr haben wir ein paar Tage Urlaub in Österreich gemacht. Wir waren in der Südsteiermark, im schönen Ort Ehrenhausen. Wie auch in Schondorf, durchschneidet dort eine viel befahrenen Staatsstraße den Ortskern. Ehrenhausen hat nur etwa ein Viertel der Einwohner von Schondorf, aber über die Hauptstraße gibt es viermal soviele …

Mehr Platz für Autos

Wir brauchen in Schondorf mehr Wohnraum. Diese Forderung hört man fast wöchentlich im Ort, weil es immer schwieriger wird, hier eine Wohnung zu finden. Es gibt nicht beliebig viele Baugrundstücke, weshalb das Zauberwort „Nachverdichtung“ heißt. Auf bestehenden Grundstücken entstehen mehr Wohnungen, wie zum Beispiel in der Bahnhofstrasse 29. Dazu wird …

Schondorf wird sicherer

Seit etwas über einem Jahr engagiere ich mich in der Gruppe „Sicher durch Schondorf“. Wir setzen uns dafür ein, dass die Radwege in Schondorf sicherer werden. Zum Abschluss des letzten Jahres konnten wir nun einen schönen Erfolg erzielen. Bei der Aufstellung der Maßnahmen zum integrierten Entwicklungskonzept (ISEK) gab der Gemeinderat …

Berufspendler am Ammersee

Die tägliche Fahrt zum Arbeitsplatz ist für die meisten Berufspendler eine nervige Zeitverschwendung. Entweder quetscht man sich Morgens und Abends in einen überfüllten Zug, und wird auf Dauer zum Misanthropen. Fährt man mit dem Auto, hat man wenigstens Platz und Ruhe. Dafür testet der tägliche Stau die eigene Geduld bis …

Zukunftsfähige Mobilität

Die Gruppe mobi-LL (http://www.mobi-ll.de/) setzt sich für zukunftsfähige Mobilität in der Region ein. Einer der Bausteine dabei ist, ein Ammersee Carsharing aufzubauen. Dazu fand am 8. November in Schondorf ein erster Informationsabend statt. Wie ich in meinem Beitrag Projekt für Carsharing Schondorf schon vermutet hatte, kommt das Thema bei uns …

Projekt für Carsharing Schondorf

Im Sommer fand in Dießen ein Forum statt (siehe Mobilitätsforum in Dießen), auf dem über zukunftsfähige Formen der Mobilität am Ammersee diskutiert wurde. Ein Ergebnis dieser Veranstaltung ist, dass nun ein Projekt Carsharing Schondorf starten soll. Gedacht ist an ein klassisches Peer-to-Peer-Modell, bei dem sich eine Gemeinschaft von Leuten die …