Was ist los im Studio Rose?

Aufmerksame Leser und Leserinnen werden bemerkt haben, dass ich schon länger nichts mehr über das Studio Rose in Schondorf geschrieben habe. Das liegt nicht daran, dass ich diesen Ausstellungsraum plötzlich nicht mehr mag – ganz im Gegenteil. Ich helfe ein bisschen bei der Website des Schondorfer Kreises (http://schondorfer-kreis.de/) mit, der …

Artist is present – Teil 2

Collage von Olaf Nie Jetzt habe ich gerade über sehenswerte Ausstellungen in Weilheim und Dießen geschrieben (The artist is present) und dabei das Naheliegende glatt übersehen, nämlich das Studio Rose in Schondorf. Geklebte Welten Natürlich lohnt es sich auf jeden Fall, nach Weilheim und Dießen zu den Ausstellungen im Stadtmuseum …

The artist is present

Heute einmal ausnahmsweise nichts aus Schondorf, dafür zwei Ausstellungstipps aus Dießen und Weilheim. Beide Orte sind ja zum Glück von Schondorf aus ganz einfach mit der Regionalbahn zu erreichen. „Passagen“ in Weilheim Von Schondorf aus fährt stündlich um XX.39 Uhr die Regionalbahn Richtung Weilheim. Eine rund halbstündige Fahrt durch die …

Weilheimer Passagen

Thorsten Fuhrmann bei „the artist is present“ in der Galerie Kunstforum Am 24. Februar eröffnet die Ausstellung „Passagen“ von Thorsten Fuhrmann im Stadtmuseum Weilheim. Das ist nun ein Stückchen weg vom Ammersee, aber es gibt eine Verbindung zu Schondorf: Der Künstler war so nett mich einzuladen, zur Eröffnung ein paar …

Bild und Ton

Das Studio Rose in Schondorf eröffnet die Ausstellungssaison 2018 mit Ingeborg Kienzl, die Bild und Ton kombiniert. Bild und Ton gab es zwar auch letztes Jahr, aber dieses Mal ist der Titel anders gemeint. Von der Keramik zur Acrylmalerei Letzten Oktober zeigte Lea Jade im Studio Rose ihre synästhetischen Klangbilder, …

Werkzeugkasten für Utopie

Ich spaziere gerne auf der Schondorfer Bahnhofstrasse. Vor allem in der Vorweihnachtszeit, wenn es im kleinen Atelier von Andreas Kloker den künstlerischen Adventskalender gibt. Ein utopischer Adventskalender Schon mehrfach hat Andreas Kloker vor Weihnachten das Schaufenster im Atelier in der Bahnhofstrasse 38 anderen Künstlern zur Verfügung gestellt. Diese gestalten darin …

Die Bewegung der Farbe der Töne

Tanz, Musik und Malerei sind ja eigentlich grundverschiedene Kunstformen. Die ersteren leben ganz im Moment der Wahrnehmung, die Malerei dagegen gibt (und fordert) lange Zeit der Betrachtung. Eine Ausstellung im Schondorfer Studio Rose bringt nun alle drei zusammen. Klang, Rythmus, Stille Photo © Lea Jade Bei Lea Jade gehen Malerei …

Stelen im Studio

Das Studio Rose in Schondorf ist zur Zeit ausgesprochen aktiv. Eine Ausstellung folgt auf die nächste. Das ist eine prima Sache, denn damit bleibt dieser Ort das, was er schon zu Lebzeiten von Heinz Rose war: einer der Leuchttürme der Kunst am Ammersee. Baumgedichte von Karl Witti Der einzige Haken …

Abschied von Hajo Düchting

Gestern noch hatte ich mich auf die Ausstellung von, und ein Wiedersehen mit Hajo Düchting in Dießen gefreut. Ich hatte gerade eine etwas launige Ankündigung für die Ausstellung „Farbe und Abstraktion“ geschrieben, als mich die traurige Nachricht erreichte, dass der Künstler überraschend verstorben ist.  „Spaced“ © Hajo Düchting Farbe und …

Skulpturale Architektur

Ab 25. November zeigt das Studio Rose in Schondorf am Ammersee Artchitekturen von Otto Scherer. Nein, ich habe mich nicht vertippt, es sind tatsächlich keine Architekturen, sondern Artchitekturen. Um das zu erklären, schlage ich jetzt mal einen Bogen von Pürgen über Kronstadt nach Paris und zurück zum Ammersee. © Studio …