Kaputt?

Dass wir in einer Wegwerfgesellschaft leben, ist nichts Neues. Ein kaputtes Gerät zu reparieren ist oft teurer als eine Neuanschaffung. Selbst wenn man möchte, findet man oft niemanden mehr, der es reparieren könnte, und hat selber nicht das nötige Wissen oder die richtigen Werkzeuge. Die Transition Region Ammersee steuert diesem …

SoLaWi? SoLa Was? SoLa Wo?

Ich dachte am Anfang, SoLaWi hätte etwas mit Solar und Windkraft zu tun. Stimmt aber nicht.SoLaWi steht für Solidarische LandWirtschaft, wie ich von der Transition-Region Ammersee gelernt habe.Am 19. September ist Gelegenheit, mehr über dieses Projekt zu erfahren. Solidarische Landwirtschaft Die Solidarische Landwirtschaft ist der Zusammenschluss einer Verbrauchergruppe mit einem …

Aktive Wege zum Wandel

Wie soll unsere Welt morgen aussehen? Ich habe nichts gegen ökologische Ideen, solange sie nicht im Büßerhemd, sondern irgendwie elegant und sexy daherkommen. In dieser Beziehung hat mich schon die letzte Veranstaltung der Transition-Region Ammersee positiv überrascht  (Grün und Spaß, geht das?).Darum freue ich mich auf das Treffen „Aktive Wege …

Tauschen statt kaufen

Zuviel im Keller rumstehen? Angeblich hat jeder Deutsche durchschnittlich 10,000 Dinge zu Hause rumstehen. Damit es nicht immer noch mehr werden, könnte man ja ein paar Sachen tauschen, statt sie neu zu kaufen.Genau das ist die Idee bei der Tausch-Party am Samstag (31. 1.)  in der Grundschule Schondorf. Tauschen, Treffen, …

Grün und Spaß, geht das?

Grün kann ziemlich cool sein: Turn-E Elektro-Speedster (Photo © www.turn-e.de) Ein grüner, ökologischer Lebensstil gilt als verantwortungsbewusst. Begriffe wie cool, hip oder Spaß fallen einem spontan eher nicht dazu ein. Ich habe mich davon aber nicht abschrecken lassen, und am 13. November den offenen Stammtisch der Transition Region Ammersee im …