Goldberg-Variationen im Landheim

Das Landheim Schondorf ist auch heuer wieder eine der Spielstätten des Klassikfestivals AmmerSeerenade (www.ammerseerenade.de). Am 18. September gibt es hier die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach zu hören. Bach verfasste das Werk 1741 für seinen Schüler, das damals 14-jährige Wunderkind Johann Gottlieb Goldberg. Dieser musste die Stücke nächtens seinem Gönner, dem …

Kreuzfahrt mit Musik

Das Klassikfestival AmmerSeerenade hat schon eine Reihe ungewöhnlicher Spielorte: Vom Landheim Internat bis zum Braunviehstall, von der Kapelle beim Wangerbauer bis zur Klosterkirche (AmmerSeerenade mit Anne-Sophie Mutter). Heuer kommt auch noch ein AmmerSeerenade Schiff dazu. Mit der MS Utting kann man am 21. September eine musikalische Kreuzfahrt auf dem Ammersee …

AmmerSeerenade mit Anne-Sophie Mutter

Hochkarätige Musik bietet das Festival Ammerseerenade (http://www.ammerseerenade.de/) schon seit der ersten Ausgabe 2014 (siehe Rückblick Ammerseerenade). Heuer kommt auch noch ein ganz hochkarätiger Name dazu. Anne-Sophie Mutter, die vermutlich berühmteste Geigenvirtuosin der Welt, wird am 23. September das Befreiungskonzert in St. Ottilien spielen. Begleitet wird sie dabei von dem Orchester …

Steinway-Preisträger am Ammersee

Die perfekte Überschrift für diesen Beitrag war leider schon vergeben: „Ducati und Duke Ellington“ betitelte das BR Fernsehen einen Beitrag über den motorradbegeisterten Jazzpianisten Leo Betzl. Am 31. August spielt er im Rahmen der Ammerseerenade zusammen mit dem Saxophonisten Valentin Preißler in Achselschwang. Photo © Leo Betzl Filigraner Swing am …

Kreuz und quer um den Ammersee

Ein ganz besonderer Programmpunkt des Klassik-Festivals Ammerseerenade ist der Kapellentag am 27. August. Da wird in 23 Kirchen und Kapellen rund um den Ammersee musiziert. Dreiundzwanzig! Wie soll man das denn schaffen? Photo © filedump via Flickr Vollgas zu den Konzerten Man könnte mit Vollgas kreuz und quer um den …

Vollgas im Landheim

Die Ammerseerenade, das Klassikfestival am Ammersee, hatte letzten Sonntag einen fulminanten Start mit einem Konzert im Landheim Schondorf. Der italienische Violinist Alessandro Quarta und Double Drums aus München gaben richtig Vollgas. Tango mit Alessandro Quarta Es ist schon Tradition, dass der Auftakt zur Ammerseerenade ein Picknick-Konzert im Landheim Schondorf ist. …

Über den Tellerrand hinaus

Im Rahmen der Ammerseerenade gibt es die Veranstaltungsreihe „Musik & Dialog“. Am 3. September um 11:00 wird dabei im Braunviehstall Achselschwang über das Thema „Russland in Europa“ gesprochen.Bei diesem Dialog blickt man nicht nur sprichwörtlich, sondern ganz praktisch über den Tellerrand hinaus: Das Gespräch findet nämlich bei einem Weißwurstfrühstück statt. …

Hofmusik rund um den Ammersee

Was das Festival Ammerseerenade so liebenswert macht, ist nicht nur das hochkarätige Programm, sondern auch die originellen Spielorte rund um den Ammersee.Ein Glanzlicht ist dabei die Reihe „Zwischen Himmel und See“. Am 28. August treten Musiker in kleinen Haus- und Hofkapellen auf, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Gasthof …