Schuldig oder nicht schuldig?

Das Theater Schondorf (https://theater-schondorf.de) feiert 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass gibt es heuer einen Krimiklassiker, den die Schondorfer vor 10 Jahren schon einmal auf die Bühne brachten: Zeugin der Anklage von Agathe Christie. Die Truppe des Theaters Schondorf hat sich als ausgesprochene Krimispezialisten etabliert, wie sie schon mit ihrer Produktion …

Gedenken an Christoph Probst

In der Reihe „Schondorfer Gespräche“ erinnert das Landheim  (https://www.landheim-ammersee.de/) an Personen der Zeitgeschichte. Während der Kreiskulturtage 2017 war das beispielsweise der umstrittene Komponisten Hans Pfitzner (siehe Das Vermächtnis großer Namen). Im Januar ist nun Christoph Probst eine Veranstaltung gewidmet. Im Gegensatz zu Pfitzner hatte sich dieser klar gegen die Nazis …

Der Heimat auf den Versen

Schade, dass der Begriff „Lyrik“ anscheinend abschreckend wirkt. Jedenfalls fanden nur wenige Zuhörer am 3. Juli den Weg ins Landheim Schondorf, zur Lesung „Der Heimat auf den Versen“. Dabei zeigten hier vier Poeten, dass Heimatlyrik weder verstaubt noch verkopft sein muss, sondern richtig Spaß machen kann. Anna Münkel Anna Münkel …

Ungewöhnliche Töne

Das Landheim Schondorf am Ammersee hat nicht gerade den Ruf einer Bildungseinrichtung für sozial Schwache. Eher im Gegenteil. Es ist daher schon ungewöhnlich, wenn hier eine Band auftritt, deren neueste Platte mit Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung erschien. Die Platte heißt „Weil der Mensch ein Mensch ist“ und stammt von dem Quartett …

Geht es mit Margret zu Ende?

Margret sieht schon seit längerer Zeit nicht gut aus. Sie wirkt recht hinfällig und wäre eigentlich pflegebedürftig.Und jetzt gibt es sogar Gerüchte, dass sie es nicht mehr lange machen wird. ‚Sie‘ ist die Villa Margret im Julius-Lohmann-Weg in Schondorf. Verfallendes Kleinod 2010 hatte das Landheim Schondorf das Haus erworben, um …

Mord im Internat

Das Internat Landheim Schondorf Manchmal wenn ich Schüler aus dem Internat Landheim sehe, dann denke ich mir: Wie werden sie sich einmal an unseren Ort erinnern? Was werden sie aus ihrer Zeit in Schondorf mitnehmen?Anscheinend nicht nur Positives, wie ich gerade aus einem Interview mit der Schriftstellerin Christa von Bernuth …

Mauern der Willkür

Heute darf erst einmal gerätselt werden. „Mauern der Willkür“ ist der Titel von:1. einem Knastfilm mit Humphrey Bogart2. einem Buch über die Siedlungspolitik im Westjordanland 3. einem Gitarrenkonzert im Landheim Schondorf Antwort 3 ist tatsächlich die Richtige. Aufgeführt werden Stücke mit Akustik- und Elektrogitarre, darunter auch eine Bearbeitung von Pink …